Jetzt Hannelore Endlich Rudern

Info Endlich Rudern aus München verpassen dem schroffen Post-Punk von Bands wie Die Nerven oder Trümmer eine rosa Gurkenmaske aus Charme und großen Gefühlen. Bei ihren Live-Shows schreiben sie dem Publikum sogar echte Liebesbriefe.

Inhalte mit dem Schlagwort "gesundheit"

Inhalt filtern

Kevin Ebert moderiert zusammen mit Ariane Alter den Sexpodcast "Im Namen der Hose" von PULS. | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Pilzinfektionen

Es kann uns alle Treffen: Intimpilz. Allerdings bekommen Frauen viel öfter einen Scheidenpilz als Männer sich am Penis anstecken. Warum das so ist, darüber spricht Kevin mit der Frauenärztin Mrirjam Schott.

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Kein Bock auf Sex

Manchmal läuft einfach nichts im Bett. Warum ist das so? Wie kriegt ihr wieder Schwung in die sprichwörtliche Kiste? Das Thema Sexflaute besprechen Ari und Kevin in dieser Folge und holen sich Tipps von einer Paartherapeutin.

Kevin Ebert moderiert zusammen mit Ariane Alter den Sexpodcast "Im Namen der Hose" von PULS. | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Prostata

Die Prostata kennen viele Leute nur aus der Werbung für Medikamente für ältere Männer. Aber die Prostata hat wirklich wichtige Aufgaben, zum Beispiel bei der Produktion von Sperma. Außerdem kann man(n) mir ihr sehr viel Spaß haben

Ariane Alter und Kevin Ebert sind die Hosts des PULS Sexpodcasts "Im Namen der Hose". | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Toxisches Schocksyndrom

Das TSS wird auch Tamponkrankheit genannt. Bekannt wurde es durch ein Model in den USA, das wegen eines Tampons TSS bekam und ein Bein verloren hat. Aber: Auch Männer können an TSS erkranken, sagt Gynäkologin Dr. Mirjam Schott.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Hodenkrebs, Tripper, Syphilis Männer, checkt euren Schritt!

Hodenkrebs, Syphilis und Tripper betreffen vor allem junge Männer. Die meisten haben davon keine Ahnung. In der PULS Reportage lässt sich Sebastian zum 1. Mal beim Urologen durchchecken und trifft Ben, der unter Hodenkrebs leidet.

Schüler sitzen in der Turnhalle um den Mittelkreis herum.  | Bild: dpa/ Daniel Reinhardt zum Artikel Turnhallen-Trauma Warum Sportunterricht für manche die Hölle ist

Manche halten Völkerball für Mobbing. Doch nicht nur Völkerball, der gesamte Sportunterricht kann uns Sport fürs Leben madig machen. Wir haben gefragt, was junge Sportlehrer*innen lernen, um das Fach für alle cool zu machen.

Linda Becker | Bild: BR zum Audio Im Namen der Hose Shorts: Vorhautverengung

Phimose ist der medizinische Begriff für Vorhautverengung. Was es für Jungs und Männer bedeutet, wenn sie die Vorhaut nicht komplett über die Eichel zurückschieben können, erklärt Urologe Dr. Sven Scheuering.

Sebastian | Bild: BR zum Video Die Frage Plötzlich Krebs: Wie geht man damit um? | Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit? Folge 1

Plötzlich Krebs: Könnt ihr euch noch an Sebastian aus der Dating Experiment Folge erinnern? Er hat mir vor kurzem geschrieben, dass es ihm aktuell überhaupt nicht gut geht. Der Grund: Bei Sebastian wurde schwarzer #Hautkrebs festgestellt. Eine Krankheit, die absolut lebensbedrohlich ist - aber wie geht man mit einer solchen Diagnose um?

Manuel | Bild: BR zum Video Die Frage Mein Leben mit chronischem Erschöpfungssyndrom | Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit? Folge 2

Manuel leidet unter der Krankheit ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome). Umgangssprachlich wird es oft "chronisches Erschöpfungssyndrom genannt”. Aber Manuel ist mehr als einfach nur erschöpft. Seine Krankheit fühlt sich für ihn an, als hätte er eine schlimme Grippe. Und das rund um die Uhr - seit einigen Jahren. Nach den kleinsten Aktivitäten muss er sich tage- und wochenlang ausruhen und schon Sitzen bedeutet für ihn viel zu große Anstrengung.

Pfleger Luigi | Bild: BR zum Video Die Frage Jugendhospiz: Arbeit mit todkranken Menschen | Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit? Folge 3

Ein Tag im Hospiz - genauer gesagt in einem Jugendhospiz: Ich begleite für einen Tag den Pfleger Luigi, um herauszufinden, wie es ist, mit todkranken Jugendlichen und Kindern zu arbeiten - und ich bin echt gespannt, wie ich damit klarkomme.

1 - 10 von 86

Noch nicht fündig geworden?