11:55 Uhr Hit Blond

Jetzt Wie man einen Popsong schreibt ohne zu klauen PULS Spezial

Info Popmusik erfindet sich immer neu. Oder: Popmusik klaut aus der Vergangenheit und täuscht uns mit Melodien, die wir eigentlich schon oft gehört haben. PULS findet heraus, ob es als Musiker überhaupt möglich ist, ‘Original’ zu sein.

13:56 Uhr Alright Kytes

Inhalte mit dem Schlagwort "islamismus"

Inhalt filtern

Woher kommt der Hass der Islamisten? | Bild: picture-alliance/dpa // Montage: BR zum Audio Die Frage Woher kommt der Hass der Islamisten?

17 Tote, ein Land traumatisiert, die Welt fassungslos. Wie wurden aus drei normalen Jungs die Pariser Attentäter? Und woher kommt der Hass - auch von Islamisten in Deutschland? PULS auf der Suche nach Antworten.

Woher kommt der Hass der Islamisten? | Bild: picture-alliance/dpa // Montage: BR zum Audio mit Informationen Die Frage Woher kommt der Hass der Islamisten?

17 Tote, ein Land traumatisiert, die Welt fassungslos. Wie wurden aus drei normalen Jungs die Pariser Attentäter? Und woher kommt der Hass – auch von Islamisten in Deutschland? PULS auf der Suche nach Antworten.

Steffi will nicht erkannt werden  | Bild: BR zum Audio mit Informationen Die Frage Wie aus Steffi eine Salafistin wurde

17 Tote, Frankreich traumatisiert, die Welt fassungslos. Woher kommt der Hass – auch von Islamisten in Deutschland. Auf der Suche nach Antworten stieß PULS-Reporterin Elisabeth Veh auf die Geschichte der Ex-Salafistin Steffi.

Christian Springer | Bild: Günter Schmied zum Audio Interview // Christian Springer "Die größte Gefahr ist das Helfersyndrom"

Viel schlimmer als Bomben und Kugeln ist für humanitäre Helfer der Sog, sich nur noch der Hilfe zu verpflichten, sagt Kabarettist und Krisenhelfer Christian Springer. Er verrät, wie trotz krasser Bilder ein normales Leben gelingt.

Mobilisierung gegen die ISIS-Kämpfer: Die Grafik zeigt die iranischen und irakischen Ländergrenzen, davor ein Gewehr und ein Computer-Mauszeiger | Bild: Lukas Westner/ BR zum Audio Freiwillige gegen ISIS Per Website in den Krieg

Wie mobilisiert man normale Bürger für den Heiligen Krieg? Die Iraner tun das neuerdings über eine Website. Tausende Iraner haben sich dort angeblich schon zum Einsatz im Irak gemeldet.

Junge Dschihad-Krieger, Die Frage Grafik | Bild: report München zum Audio mit Informationen Die Frage Warum ziehen junge Deutsche in den Dschihad?

Aus Bayern sind es 30, deutschlandweit mehr als 300: Junge Muslime, die im syrischen Bürgerkrieg gegen Assad und für Allah kämpfen - und oft auch sterben. Die Frage auf den Spuren der radikalsten Jugendbewegung in Deutschland.

LKWs des Roten Kreuzes im Nahen Osten | Bild: picture-alliance/dpa/ Montage: BR zum Audio mit Informationen Die Frage Warum leben Krisenhelfer immer gefährlicher?

Enthauptet vor laufender Kamera, entführt, bedroht. Noch nie wurden so viele humanitäre Helfer attackiert wie 2013. Die Frage schaut auf die großen Krisenherde und spricht mit Helfern, die immer öfter zu Opfern werden.

Junge Dschihad-Krieger, Die Frage Grafik | Bild: report München zum Audio Die Frage Warum ziehen junge Deutsche in den Dschihad?

Aus Bayern sind es 30, deutschlandweit mehr als 300: Junge Muslime, die im syrischen Bürgerkrieg gegen Assad und für Allah kämpfen - und oft auch sterben. Die Frage auf den Spuren der radikalsten Jugendbewegung in Deutschland.

Herz mit einem Säbel | Bild: BR zum Audio Junge Dschihadisten Hochzeit im Dschihad

Sarah ist erst 15, als sie in den Dschihad zieht. Nach den Sommerferien war sie mit Kopftuch in die Schule gekommen. Kurz darauf reist sie nach Syrien. Ihren Freundinnen schickt sie Bilder mit Gewehr und ihrem neuem Ehemann.

die türkische Flagge mit einem Fußball | Bild: BR zum Audio Junge Dschihadisten Vom Fußballer zum Gotteskrieger

Fußball ist Buraks Leben. Er trainiert in der U17-Nationalmannschaft neben Sammy Khedira. Dann wirft ihn eine Verletzung um. Burak schließt sich Salafisten an und geht in ein völlig anderes Trainings-Camp: eines für Gotteskrieger.

1 - 10 von 12

Noch nicht fündig geworden?