Inhalte mit dem Schlagwort "gewalt"

Inhalt filtern

Betroffener | Bild: BR zum Video Häusliche Gewalt gegen Männer “Einmal stand sie mit dem Messer vor mir!”

Nicht nur häusliche Gewalt gegen Frauen ist ein Problem, sondern auch gegen Männer. In 20 Prozent der angezeigten Fälle sind Männer betroffen, doch das Thema ist noch ein Tabu. Warum ist das so und was sagt ein Betroffener dazu?

Betroffene | Bild: BR zum Video Häusliche Gewalt So geht es Betroffenen

Häusliche Gewalt ist ein großes Problem, jeden zweiten Tag stirbt dadurch eine Frau. Wie schnell gerät man in eine Gewaltbeziehung und warum kommt man so schwer wieder raus? PULS Reporterin Ariane Alter trifft eine Betroffene.

Ariane Alter | Bild: BR zum Video Häusliche Gewalt Bei diesen Anlaufstellen gibt es Hilfe

An wen können sich Betroffene von häuslicher Gewalt wenden und wo gibt es anonyme und kostenlose Hilfe? Das sieht sich PULS Reporterin Ariane Alter genauer an und spricht dafür etwa mit der Polizei und einer Frauenberatung.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Rechtswidrige Polizeigewalt Hat die Polizei ein Gewaltproblem?

Die Polizei darf Gewalt anwenden, um Recht durchzusetzen. Doch es gibt Fälle, bei denen sie zu weit geht. PULS Reporter Sebastian Meinberg will herausfinden, warum es ein Problem mit Polizeigewalt gibt und was sich ändern muss.

Stealthing | Bild: BR zum Artikel Kommentar zu Stealthing Unbemerkt beim Sex das Kondom zu entfernen ist kein Witz, sondern ein Verbrechen

Im Netz beratschlagen sich Männer, wie sie während dem Sex am besten unbemerkt das Kondom loswerden können. Dieser "Trick" heißt "Stealthing". Ob Stealthing als Vergewaltigung gilt, ist unklar.

Safe Spaces im Realitätscheck | Bild: BR zum Video mit Informationen Sexuelle Übergriffe auf Festivals Safe Space-Konzepte im Realitätscheck

Beleidigungen, Belästigungen und im schlimmsten Fall Vergewaltigungen. Dagegen werden auf Festivals verschiedene Konzepte ausprobiert - Codeworte, Frauen-Areas aber auch der komplette Ausschluss von Männern. Bringt's das wirklich?

Atomgeld | Bild: BR zum Artikel Bad Banks Deutsche Banken investieren Milliarden in Atomwaffen

Die Welt rüstet auf, das Atomgeschäft boomt. Für Geldinstitute ist das ein lukratives Geschäft. Deshalb investieren auch deutsche Banken in Konzerne, die Atomwaffen produzieren.

Proteste im Iran | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Proteste im Iran "Dieses Mal ist es ganz anders"

Seit fast einer Woche protestieren Menschen im Iran gegen hohe Lebensmittelpreise, Arbeitslosigkeit und Korruption. Unsere Autorin ist im Iran aufgewachsen und schaut auf ihr Land mit Sorge und Verzweiflung.

 Die US-amerikanische Sängerin Taylor Swift steht am 19.06.2015 in der Lanxess Arena in Köln auf der Bühne.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Angrabschprozess Taylor Swift vs. Radio-Moderator

Ein Radiomoderator soll Taylor Swift backstage bei einem Konzert begrabscht haben. Jetzt stehen sich die beiden vor Gericht gegenüber: Der Prozess in Denver hat begonnen.

Rosencrime | Bild: BR / Lukas Westner zum Artikel #Rosencrime Warum Rosenheim die härteste Hood Bayerns ist

Sex, Crime, Rosenheim. Trotz seiner nur 60.000 Einwohner hat sich die oberbayerische Stadt den Ruf als "Sin City" erarbeitet. Wir haben acht Geschichten, die zeigen, warum in Rosenheim nur die Härtesten überleben.

1 - 10 von 20

Noch nicht fündig geworden?