Zwölfuhrläuten

Semerskirchen in Niederbayern

Vom achteckigen Obergeschoss des Turms der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt erklingt das für eine Dorfkirche stattliche Geläut mit fünf Glocken. Die zweitgrößte hat beide Weltkriege überdauert und wurde 1850 von Joseph Anton Spannagl in Regensburg gegossen.

Semerskirchen in Niederbayern | Bild: Armin Reinsch
2 Min. | 20.6.2021

VON: Armin Reinsch

Zwölfuhrläuten | Bild: colourbox.com

Neueste Episoden