Im Namen der Hose - der Sexpodcast von PULS

Shorts: Periodenschmerzen

Einmal im Monat baut die Gebärmutter die Gebärmutterschleimhaut auf, also quasi ein Nest für ein Ei, das sich dort einnisten könnte. Wird das Ei nicht befruchtet, stößt die Gebärmutter die Schleimhaut wieder ab - und zieht und krampft sich deswegen zusammen. Voilà, der Periodenschmerz! Warum leiden manche Frauen mehr und manche weniger während der Periode? Und was hilft gegen die Schmerzen? Das alles erklärt uns die Gynäkologin Dr. Charlotte Amann.

Shorts: Periodenschmerzen | Bild: BR
16 Min. | 6.11.2020

VON: Kevin Ebert

Neueste Episoden