BR24 Thema des Tages

G7 Justizminister treffen sich in Berlin – lassen sich Kriegsverbrechen in der Ukraine wirksam verfolgen?

Seit einem dreiviertel Jahr hält die Ukraine den russischen Angriffen stand - länger schon, als von vielen erwartet. Allerdings unter großen Opfern und Verlusten. Vor allem dort, wo die Angreifer schwerste Verbrechen begangen haben. Mit den russischen Verbrechen in der Ukraine befassen sich heute die Justizminister der G7-Staaten bei ihrem Treffen in Berlin. Das BR24 Thema des Tages stellt die Frage, wie man die Verbrecher zur Rechenschaft ziehen kann und ob sich Wladimir Putin auf die Anklagebank bringen lässt. Moderation: Sabine Strasser

G7 Justizminister treffen sich in Berlin – lassen sich Kriegsverbrechen in der Ukraine wirksam verfolgen? | Bild: dpa-Bildfunk/Pool Philip Reynaers
8 Min. | 29.11.2022

VON: Björn Dake, Gerd Hankel, Florian Haas

Neueste Episoden