Bayerisches Feuilleton

LAND UND LEUTE: Max Zillibiller - Ein roter Rebell wird schwarz

Der CSU-Landtagsabgeordnete Max Zillibiller (1896-1970), Vorsitzender des Bayerischen Rundfunkrates, war in seiner Jugend ein echter Rebell. Er saß wegen kommunistischer Umtriebe in Festungshaft und lebte später in einer Landkommune.

Bayerisches Feuilleton | © 2017 Bayerischer Rundfunk
24 Min. | 18.4.2019