artmix.galerie

Regisseurin Katja Langenbach im Gespräch: "Schnitzlers 'Traumnovelle' als Hörspiel: Liebesdiskurs der Gegenwart"

Ein Maskenball ist in Schnitzlers 1926 erschienener "Traumnovelle" der Auslöser für Fragen, Ängste und Zweifel. Zurückgehaltene sexuelle Wünsche drängen unvermittelt ans Tageslicht und zeigen die existentielle Krise in der Lebensmitte zweier Menschen. Ein Gespräch über die erweiterte Perspektive des Hörspiels, für das Paare über ihre Beziehung befragt wurden. / Moderation: Veronika Süß, BR 2018 / www.hörspielpool.de

artmix.galerie
11 Min. | 23.8.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden