Von der ersten Mondlandung bis heute

Auf zum Mond Von der ersten Mondlandung bis heute

Published at: 28-2-2024

Bei Vollmond sitzen Saatkrähen in einem Baum. | Bild: picture-alliance/dpa

Im Jahr 1969 betraten die Menschen zum ersten Mal den Mond. Der treue Begleiter der Erde gibt uns bis heute viele Rätsel auf. Hier findet ihr jede Menge Wissenswertes rund um den Erdtrabanten und die Mondlandung.

Mehr über den Mond

Die Phasen einer totalen Mondfinsternis - aufgenommen im Jahr 2001 in Bulgarien. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Blutroter Mond Was passiert bei einer Mondfinsternis?

Am 27. Juli 2018 ist in Deutschland eine totale Mondfinsternis zu sehen: Sie wird als Jahrhundertereignis gefeiert, weil sie mit vier Stunden und 40 Minuten die längste totale Mondfinsternis dieses Jahrhunderts ist. [mehr]

Checker Tobi vor einem riesengroßen Mond | Bild: Megaherz/ Collage: BR zum Audio CheckPod Mond | Von Mondsteinen und Schwerelosigkeit

Hier wird gecheckt, wie es auf dem Mond aussieht, wofür er wichtig ist und ob man dort leben könnte. [mehr]

Illustration: Skifahren auf dem Mond | Bild: colourbox.com zum Audio Lachlabor Kann man auf dem Mond Ski fahren?

Mischa steckt zum ersten Mal in seinem Leben in einem Ski-Anzug und Ski-Schuhen. Er wäre bereit für den Mond-Ski-Ausflug. Kann das gelingen? Gibt's dort Schnee und ist Ski-Fahren auf dem Mond leichter als auf der Erde? [mehr]

Eine grafische Darstellung des Servicemoduls und der Raumkapsel für die bemannte US-Raumfahrtmission "Orion" | Bild: Airbus DS GmbH 2017/dpa zum Audio Mondmission Orion Mit dem Hitzeschild durch die Atmosphäre

Bald wollen die Raumfahrtchefs aus den USA und Europa wieder Astronauten zum Mond schicken. Die Raumkapsel Orion soll sie dorthin bringen. Damit Orion auch sicher zurückkommt, ist eine Sache sehr wichtig: der Hitzeschild. Wie funktioniert er? [mehr]

Fernrohr ist auf den Mond gerichtet | Bild: colourbox.com zum Audio Do Re Mikro am 13.11.22 Hinterm Mond

Heute reisen Julia und unser Studiopinguin Pudding auf den Mond. Und sogar noch ein Stückchen weiter. Eine galaktische Do Re Mikro-Ausgabe mit wunderbarer Mondmusik und einem Blick durch das Teleskop ins riesige Universum Musik. [mehr]

Bei Vollmond sitzen Saatkrähen in einem Baum. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mond Warum leuchtet der Mond?

"Der Mond ist aufgegangen ..." Besonders bei Vollmond bestaunen wir den leuchtenden Himmelskörper, den wir von der Erde aus gut sehen können. Warum leuchtet der Mond? [mehr]

Mit ihrer Raumsonde Chang'e-4 ist China im Januar 2019 erfolgreich auf der Rückseite des Mondes gelandet.  | Bild: picture alliance / Xinhua News Agency | - zum Artikel Rückseite des Monds Der Mond – von hinten!

Seit 2019 können wir nun auch die Rückseite des Mondes sehen. Erde und Mond drehen sich so, dass von der Erde aus immer die selbe Mondseite zu sehen ist. Jetzt ist eine Sonde auf der Rückseite des Mondes gelandet. [mehr]

Archiv: Ein Fußabdruck des US-amerikanischen Astronauten Edwin E. Aldrin auf dem Mond. Aufgenommen am 20.07.1969.  | Bild: NASA | dpa-Bildfunk zum Audio 50 Jahre Mondlandung Sehenswürdigkeiten auf dem Mond

Der Fussabdruck der Astronauten, die vor 50 Jahren den Mond betraten, ist dort heute noch zu sehen. Auf dem Mond gibt es keinen Wind und die Spuren halten für die Ewigkeit. Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf dem Mond noch? [mehr]

Archiv: Apollo 11-Astronaut Edwin «Buzz» Aldrin steht neben der US-Flagge auf dem Mond. | Bild: dpa-Bildfunk/Nasa zum Artikel Mondlandung Ein großer Schritt für die Menschheit

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, betraten die Menschen zum ersten Mal den Mond. Die Geschichte der Apollo-11-Mission liest sich wie ein spannender Krimi. [mehr]

Der rötliche Vollmond ist kurz nach Mondaufgang neben kahlen Ästen eines Baumes zu sehen. In der Nacht vom 16.07.2019 gab es in Deutschland eine partielle Mondfinsternis. | Bild: dpa-Bildfunk | Patrick Pleul zum Artikel Treuer Begleiter der Erde Der Mond - Wie ist er entstanden?

Der Mond hat die Menschen schon immer fasziniert: Als treuer Begleiter der Erde zieht er über den nächtlichen Himmel und beeinflusst auch unser Leben auf der Erde. War der Mond eigentlich schon immer da? Wie ist er entstanden? [mehr]