164

Route der 27. BR-Radltour Diesmal geht's über Ostbayern

Tagsüber radeln – abends feiern: Das ist das Motto der BR-Radltour, die in diesem Jahr zum 27. Mal stattfindet. Auf der BR-Radlernacht wurden traditionell die Eckdaten der Tour veröffentlicht.

Stand: 24.01.2016

Los geht es mit einer Willkommensparty am Samstag, 30. Juli, in Marktredwitz, wo tags darauf auch die erste Etappe beginnt. Am Freitag, 5. August, endet die traditionelle Rundfahrt für Freizeit-Radlerinnen und -Radler in Burghausen.  

Die Strecke der BR-Radltour 2016

In sechs Etappen führt die mehr als 400 Kilometer lange Strecke durch die Regierungsbezirke Oberfranken, Oberpfalz, Nieder- und Oberbayern. Weitere Tagesziele sind Neustadt an der Waldnaab, Neunburg vorm Wald, Viechtach sowie Vilshofen. Als krönender Abschluss eines jeden Radltour-Tages erwartet Teilnehmer und Besucher am jeweiligen Etappenort ein hochkarätiges Open-Air-Konzert bei freiem Eintritt.    

Insgesamt 1.000 Teilnehmerplätze stehen bei Bayerns größtem Freizeitsport-Ereignis in diesem Jahr zur Verfügung. Über Anmeldemodalitäten, die Höhe der Teilnahmegebühr und weitere Details zur BR-Radltour 2016 informiert der Bayerische Rundfunk ab Mitte April.


164