Unternehmen - Bildungsprojekte


19

"Bayern hören" und entdecken

Stand: 14.07.2016

Wie klingt ein Gemälde? Was ist das Besondere an meinem Stadtteil? Welche Geschichten erzählen Gedenkstätten? Fragen, auf die Jugendliche multimediale Antworten geben. Zusammen mit erfahrenen Journalisten des Bayerischen Rundfunks produzieren sie Audioguides in Form von kleinen Hörspielen, die durch die Geschichte führen, und Orte und Museen lebendig machen.

Die "Bayern Hören"-App

Screenshot vom Startbildschirm der Bayern hören-App | Bild: BR/Stiftung Zuhören zum Artikel Audioguides multimedial Mit Smartphone-App auf Tour

Die Jugend-Audioguide-App der Stiftung Zuhören bietet spannende Geschichten über Gedenkstätten, Städte und Museen in ganz Bayern – erzählt von Jugendlichen für Jugendliche. [mehr]

Gedenkstätten

Schüler tauchen in die NS-Historie ein | Bild: Stiftung Zuhören zur Übersicht Gedenkstätten Wie klingt Geschichte?

Wie finden junge Menschen einen Zugang zur NS-Geschichte? In einem Projekt der Stiftung Zuhören in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk erstellen Schülerinnen und Schüler Audioguides zu Holocaust-Gedenkstätten. [mehr]

Stadtgeschichten Bayern

Menschen betrachten Stadtplan | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Audioguides Stadt-Geschichten

Schülerinnen und Schüler erkunden die Geschichte und Geschichten ihrer Stadtteile. So entstehen ganz persönliche, multimediale Stadtrundgänge. Der BR unterstützt den Nachwuchs bei seiner Spurensuche. [mehr]

Museen und Ausstellungen

Schülerinnen vor Gemälde | Bild: BR zur Übersicht Audioguides Museumsführer

Jugendliche entwickeln Audioguides für Museen. Angeleitet werden sie von Mediencoaches des Bayerischen Rundfunks sowie von Museumspädagogen und Kunsthistorikern. Das Ziel: junge Leute für Sammlungen zu begeistern. [mehr]

Stadtteilgeschichten

Junge und Mädchen mit Mikrofon; im Hintergrund Statue der Bavaria und Glockenspielfigur aus dem Münchner Rathaus | Bild: picture-alliance/dpa; colourbox.com; Montage: BR/Tanja Begovic zum Thema München Hören ... und entdecken

Jetzt seid Ihr dran! Geht mit Mikrofon auf Geschichtenjagd zu Münchner Häuser und Fassaden in Eurem Stadtteil. Eure Umfragen, Interviews, Reportagen oder Hörspiele sind dann im Internet zu hören. Jetzt anmelden! [mehr]


19