Bayern 2 - Gesundheitsgespräch


20

Störendes Geräusch

Von: Monika Dollinger

Stand: 26.01.2016

Es pfeift. Es rauscht. Es klingelt. Die Töne, die das Gehirn unserem Hörsinn vorgaukeln kann, sind vielfältig; eine eigene Klangwelt.

Experte:

Prof. Dr. med. Gerhard Goebel, Dozent für HNO-Heilkunde an der Med. Fakultät der TU München, Past Chefarzt Schön Klinik Roseneck, Klinik für Psychosomatik, Verhaltenstherapie, und Psychiatrie, Vizepräsident der Tinnitus-Liga e.V.

Für die Betroffenen jedoch oft sehr unangenehm und belastend. Ohrgeräusche können Menschen so aus der Bahn werfen, dass sie ihren Beruf aufgeben müssen. Für die Behandlung des sogenannten Tinnitus werden ganz verschiedene Möglichkeiten angeboten – nicht alle helfen den Patienten weiter.

Der Text beruht auf einem Interview, das Monika Dollinger mit Professor Gerhard Goebel geführt hat.

Patient beim Hörtest in der Berliner Charité | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Definition Was ist ein Tinnitus?

Tinnitus kommt von dem lateinischen Wort tinnire für klingeln. Damit ist folglich ein störendes Geräusch gemeint, das den Patienten immer "anklingelt", und von niemandem außer von ihm selbst gehört wird. [mehr]

Eine Frau hält sich vor einem nahenden Lastwagen die Ohren zu.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ursachen des Tinnitus Warum entsteht das Störgeräusch?

Lärm, verschmutzte Ohren, Schnupfen, Tabletten und anderes können Tinnitus auslösen. Bei allen kommt es zu einer Art Ungleichgewicht der Geräusche. Ein Blick ins Ohr und zu den Ursachen… [mehr]

Patientin während einer Untersuchung bei einer HNO-Ärztin | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Therapie Was tun gegen Tinnitus?

Tinnitus ist kein Notfall, sondern ein Eilfall. Man muss also nicht sofort zum Arzt, sondern: Wenn ein pfeifendes oder zischendes Geräusch im Ohr nach ein paar Tagen nicht weggeht, sollte man zum Arzt gehen. [mehr]

Tinnitus-Patienten bei gymnastischen Übungen zur Entspannung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Tinnitus-Patienten Hoffnung durch Eigeninitiative

Für Tinnitus-Patienten gibt es viele Möglichkeiten, ihr Leiden erträglicher zu gestalten. Dazu gehört vor allem der Abbau von Stress und die Hilfe zur Selbsthilfe in Gruppen. [mehr]


20