Bayern 2 - Hörspiel


2

Anna Zett Industrie und Glück. Meine Stimme irrt durch ein holistisches System

Ein Beitrag von: Hörspiel und Medienkunst

Stand: 29.09.2017 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Produktionsfotos "Industrie und Glück", Außenaufnahmen mit Anna Zett (Autorin), Andrea Huyoff (Wahrsagerin), Tian Rotteveel (Spieler) und Ronel Doual (Stimmtherapeutin) | Bild: Anna Zett

Mit Ronel Doual, Andrea Huyoff, Tian Rotteveel, Johannes Frick, Anna Zett / Komposition: Tian Rotteveel / Realisation: Anna Zett / BR 2017 // Eine Gruppe von Künstler/innen und Heiler/innen trifft sich in einem Gartenhaus zu einem immersiven Experiment. Mit Hilfe eines vom spätmittelalterlichen Tarot de Marseille adaptierten Kartenspiels versuchen sie zwischen der Gegenwart und der mythischen Ära der Weimarer Republik eine drahtlose Verbindung herzustellen. Auf dem Spiel steht die Möglichkeit, mit Hilfe der eigenen Stimme Bedeutung zu erzeugen, Bedeutung zu zerstören, sich auf einander einzustimmen und mit anderen abzustimmen.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
87 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
49 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


2