Bayern 2 - Hörspiel


41

Wettbewerb für Hörspiel-Skripte und Ideen online und im Radio Public Workshop

Eine Kooperation von BR Hörspiel und Medienkunst mit PULS

Stand: 23.05.2016

Public Workshop: Wettbewerb für Hörspiel-Skripte und Ideen - Einsendeschluss: 20. Mai 2016   | Bild: BR

Mit dem Wettbewerb Public Workshop öffnet der Bayerische Rundfunk sein Hörspielstudio für neue Autorinnen und Autoren.

453 Exposés und Manuskripte wurden im Zeitraum 1. Februar bis 20. Mai 2016 eingereicht. Die Gewinnerstücke werden voraussichtlich im September 2016 bekannt gegeben.

"Hörspiel ist angesagt – keine Frage. Dies zeigt der große Zulauf bei der ersten Ausgabe der neuen Wettbewerbsreihe Public Workshop, die Anfang des Jahres 2016 von der Redaktion Hörspiel und Medienkunst initiiert wurde und zusammen mit Puls, dem jungen Programm des BR ausgeschrieben wurde. Es geht um Nachwuchsförderung, aber auch um Austausch und Partizipation. Eine professionelle Umgebung für die jungen Hörspielmacher, neue Impulse für den Bayerischen Rundfunk. Wir freuen uns auf die Überraschungen, die in den Einreichungen auf uns warten."

Katarina Agathos, Chefdramaturgin BR Hörspiel und Medienkunst

Auf der Basis der eingereichten Exposés und Manuskripte werden im Herbst 2016 im Hörspielstudio des BR Hörstücke von einer Länge zwischen 5 und 20 Minuten produziert. Das making-of der Produktionen wird online dokumentiert.


41