Bayern 2 - Musik für Bayern


80

13. August 2017 "Gott ist unsre Zuversicht und Stärke"

Musik zur Reformation in Franken mit dem Windsbacher Knabenchor, Leitung: Martin Lehmann

Stand: 02.08.2017

Windsbacher Knabenchor  | Bild: Mila Pavan

„Eine Gabe und ein Geschenk Gottes“ nannte Martin Luther die Musik. Er war ein begeisterter Sänger und Lautenspieler und komponierte überdies auch noch.

Musik von Luther, Vertonungen von Texten Luthers und andere geistliche Werke standen auf dem Programm des Konzerts, das der Windsbacher Knabenchor gemeinsam mit dem Instrumental-Ensemble „Wunderkammer“ am Pfingstsamstag in der Kirche St. Lorenz in Nürnberg gab.

Werke von Johann Pachelbel, Johann Staden und Johann Erasmus Kindermann, von drei Komponisten, die wichtige Posten als Kirchenmusiker in Nürnberg inne hatten und so das kulturelle Leben der Stadt während der Barockzeit prägten, als die Reformation längst schon Einzug gehalten hatte.


80