Schwaben

Stand auf dem Neu-Ulmer Mittelalterweihnachtsmarkt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Christkindl(es)markt-Test Lohnt sich der Besuch des Neu-Ulmer Mittelalterweihnachtsmarkts?

Wir testen Weihnachtsmärkte in Schwaben. Heute geht's auf den Mittelalterweihnachtsmarkt in Neu-Ulm. Loht sich der Besuch? Bayern 1-Reporter Joseph Weidl hat's getestet. [mehr]

Grünen-Politikerin Claudia Roth am 7. Dezember 2017 zu Besuch im BR-Studio Schwaben in Augsburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Doppelspitze bei CSU Grünen-Politikerin Roth: "Gebe Auskünfte, wie man's macht!"

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth amüsiert sich über den Machtkampf in der CSU und die neue Doppelspitze. Weil die Grünen da Erfahrung haben, wäre sie bereit, bei Problemen zu helfen. Was die Herausforderung durch die AfD angeht, will Roth endlich Antworten von der CSU. [mehr]

Straßenbahnen und Menschen am Augsburger Königsplatz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ab nächsten Herbst Videoüberwachung für Augsburger Königsplatz

Die geplante Videoüberwachung des Augsburger Königsplatzes soll im Herbst des kommenden Jahres starten. Die Zahl der Straftaten ist drastisch gestiegen. Die Polizei will gegensteuern. [mehr]

Passanten bei Umfrage zur geplanten Überwachung am Augsburger Königsplatz. | Bild: BR/Johannes Hofelich zum Video Umfrage Videoüberwachung am Königsplatz - was sagen die Augsburger?

Die Entscheidung ist gefallen: Ab nächstem Jahr will die Augsburger Polizei den Königsplatz mit Videokameras überwachen, um so die Sicherheit zu erhöhen. Doch was sagen die Augsburger zu der geplanten Überwachung? [mehr]

baerbel-fuchs | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bauarbeiten bei der Bahn Behinderungen bei der Bahn zwischen München und Lindau

Die Arbeiten für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau starten im Frühjahr. Dafür muss die Strecke oft gesperrt werden. Zwischen Ende März und September wird zwischen Buchloe und Leutkirch kein Zug mehr fahren. [mehr]

ledvance-mitarbeiter | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Das ist das Allerletzte!" Mitarbeiter von Ledvance in Augsburg erfahren von Schließung aus der Presse

Teils zornig, teils resigniert äußerten sich heute Mitarbeiter des Augsburger Leuchtenherstellers Ledvance vor Beginn der Frühschicht. Keiner habe etwas von der geplanten Schließung gewusst, nicht einmal der Betriebsrat, so ein Beschäftigter des früheren Osram-Werkes. Dass man davon aus den Medien erfahre, sei eine absolute Sauerei. [mehr]

turnon-preisverleihung | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video TurnOn-Preisverleihung Schwaben siegen im Schulradio-Projekt des BR

Die Fritz-Felsenstein-Schule aus Königsbrunn ist am Abend bei der TurnOn-Preisverleihung des Bayerischen Rundfunks als Sieger hervorgegangen. Den Gewinnern winkt eine Reise nach Berlin ins ARD Hauptstadtstudio. [mehr]

Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video "Gute Grundstimmung" Städtetagspräsident Gribl bei den Jamaika-Verhandlungen in Berlin

Bei Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition im Bund sitzt Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) als Vorsitzender des bayerischen Städtetags mit am Tisch. Im BR-Interview zog er jetzt eine Zwischenbilanz, zum Beispiel zum Thema Diesel-Fahrverbot in Städten. [mehr]

Der - mittlerweile tote - Esel  aus Edelstetten beim Grasen. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Noch keine Hinweise auf Täter Trauer um erschossenen Esel aus Edelstetten

Im Fall des erschossenen Esels aus Edelstetten bei Neuburg an der Kammel gibt es noch immer keine Hinweise auf Täter oder Motiv. Laut Polizei ist die Anteilnahme in der Bevölkerung groß. [mehr]

Kaiman im Wasser | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Reptilienzoo Allgäu in Füssen Schlange, Kaiman und Leguan hautnah erleben

Der Sommer hat sich verabschiedet, jetzt wird es schon ganz schön herbstlich. Und das in den Ferien. Wohin bei so einem Wetter? Zum Beispiel in den Reptilienzoo Allgäu in den früheren Hanfwerken in Füssen. [mehr]

Borkenkäfer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Einsatz mit dem Helikopter Kampf gegen die Borkenkäfer im Allgäu

Die Bayerischen Staatsforsten gehen gegen die Ausbreitung des Borkenkäfers vor. An Berghängen im Allgäu eine Herausforderung - da kommt der Hubschrauber zum Einsatz. Bayern1-Reporterin Viktoria Wagensommer ist mitgeflogen. [mehr]

Nasenbär in Sontheim | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nasenbär entlaufen Kinder fanden das Tier in Sontheim

In Sontheim im Unterallgäu ist ein Nasenbär gefunden worden. Jetzt suchen die Gemeinde und die Polizei den Besitzer des braun-schwarz gestreiften Ausreißers. [mehr]

Konditormeisterin Annegret Propf verteilt flüssige Schokolade in der Osterhasenschablone. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Handgemachte Schokohasen Genuss mit persönlicher Note

Im Westallgäu in Weiler-Simmerberg findet man besondere Osterhasen: Sie sind handgemacht. Bayern 1-Reporterin Andrea Trübenbacher hat Konditormeisterin Annegret Propf bei der Arbeit über die Schulter geschaut. [mehr]

Pfarrer Rudolf Klaus segnet am 9. April 2017 in Mindelheim Motorräder und Fahrer. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Motorradsegnung in Mindelheim "Er sei bei uns auf den Straßen unseres Lebens"

Mehr als 900 Motorräder samt Fahrer hat Pfarrer Rudolf Klaus am Sonntag in Mindelheim gesegnet. Auch die Bikerin der Schwaben-Redaktion, Doris Bimmer, war mit ihrer Maschine und ihrer Videokamera im Unterallgäu. Mit seiner Bitte in Sachen Tanken brachte der Pfarrer alle zum schmunzeln. [mehr]

Menschen mit Hund und Schlitten auf der zugefrorenen Wörnitz in Harburg | Bild: BR zum Video Seltener Winterspaß in Harburg Wenn die Wörnitz zur Eisbahn wird

Das gab's seit Jahren nicht mehr: In Harburg im Donau-Ries ist die Wörnitz zugefroren. Schwaben-Reporter Sebastian Baiter hat's im Video festgehalten. [mehr]

Massenkarambolage in der Silvesternacht auf der A7 bei Woringen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schwerer Unfall auf der A7 Sechs Tote bei Massenkarambolage im Nebel

Bei einem Nebel-Unfall sind auf der Autobahn 7 im Unterallgäu in der Silvesternacht sechs Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 13 Insassen wurden verletzt. [mehr]

Oberstaatsanwalt Matthias Nickolai | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Oberstaatsanwalt zur Verhaftung Försters "Da ist Eile geboten"

Nach der Verhaftung des SPD-Landtagsabgeordneten Linus Förster ermittelt die Staatsanwaltschaft auch wegen möglicher weiterer Straftaten. Es bestehe der Verdacht auf Flucht- und Verdunkelungsgefahr, sagte Oberstaatsanwalt Matthias Nickolai. [mehr]