15

Superblitzer in Augsburg Ab jetzt sollten Autofahrer besonders aufpassen

Neue Blitzer für Augsburg: Die Polizei will heute die seit kurzem in Stadtgebiet aufgestellten neuen Rotlichtblitzer offiziell vorstellen. Die Säulen überwachen zugleich Geschwindigkeit und Rotlichverstöße.

Stand: 01.12.2016

Der neue Superblitzer in Augsburg | Bild: Barbara Leinfelder/BR

Vergangene Woche haben die Behörden an drei Stellen die digitalen Geschwindigkeitsmessanlagen installiert. Sie sind mittlerweile betriebsbereit. Die schlanken, silberglänzenden Säulen können Ampelüberfahrten bei Rotlicht und Tempoverstöße registrieren und wurden an Kreuzungen aufgestellt, wo Autofahrer öfters dazu neigen, aufs Gas zu drücken: in der Friedberger Straße, in der Frölichstraße in der Augsburger Innenstadt und auf der Umfahrung am Chippenhamring.

Modernste Lasertechnik

Die neuen, rund 100.000 Euro teuren Geräte arbeiten mit modernster Lasertechnik und können Temposünder von vorne und von hinten "blitzen".

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

15

Kommentare

Inhalt kommentieren

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

N.F., Freitag, 02.Dezember, 13:20 Uhr

2.

Verkehrsregeln einhalten dann gibts nichts zu befürchten. So einfach ist DAS .

Hans Holtz, Donnerstag, 01.Dezember, 16:03 Uhr

1. Habe absolut nichts dagegen!

Wer nicht hören kann, muss fühlen. So ist es nun mal.