BR24

                       

135

Zeitstrahl Rechte Aktionen in Bayern - eine Chronologie

Oktoberfest-Attentat, Brandanschläge und die Mordserie an Migranten - dies ist nur ein kleiner Teil der Gewalttaten, die Rechtsextremisten in Bayern verübt haben. Eine Chronologie.

Von: Ernst Eisenbichler, Jan Müller-Raith

Stand: 16.12.2015

Rechtsradikaler Anschlag auf das Münchner Oktoberfest | Bild: picture-alliance/dpa

Mit Tüchern zugedeckte Todesopfer am Tatort des Anschlags auf das Oktoberfest (Foto: dpa)

September 1980

Oktoberfest-Attentat

Der Rechtsextremist Gundolf Köhler verübt ein Attentat auf dem Münchner Oktoberfest. 13 Menschen - unter ihnen Köhler - sterben, 211 werden zum Teil schwer verletzt.

 
 

135