NSU-Prozess

"Sie eiern hier rum"

NSU-Prozess: 181. Verhandlungstag "Sie eiern hier rum"

Stand: 03.02.2015

Nicole Schneiders, die Anwältin des Angeklagten Wohlleben im Gerichtssaal in München, während des Prozesses | Bild: picture-alliance/dpa

Anfangs versteckte sich das Trio in Chemnitz. War das in der Neonazi-Szene dort Allgemeinwissen? Das Gericht befragt zwei weitere "Szenezeugen".

Enrico R. kannte Beate Zschäpe und Uwe Mundlos bereits Anfang bis Mitte der 90er Jahre. 1998 traf er sie dann in Chemnitz wieder, damals lebten sie bereits im Untergrund. Dass sie sich vor der Polizei versteckten, war Enrico R. bekannt. Es sei um Bombenattrappen gegangen. Irgendwann seien die Drei dann weg gewesen und es wurde vermutet, sie seien ausgewandert, berichtet Enrico R. dem Gericht und gibt ansonsten häufig Erinnerungslücken vor, die ihm der Vorsitzende Richter nicht abnimmt. Auch der zweite Zeuge kann sich an Einiges nicht mehr erinnern, erklärt, er habe "damals gesoffen wie ein Loch". Er weiß allerdings noch, dass er von einem russischen Soldaten eine Kalaschnikow und Handgranaten kaufte.

Gerichtsreporter-Tagebuch

Tim Aßmann | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtsreporter-Tagebuch Der 181. Verhandlungstag

Auch dieser Verhandlungstag zeigt: Dass sich das Terrortrio in Chemnitz versteckte, war in der Neonaziszene ein offenes Geheimnis. Trotzdem flogen sie nicht auf. Von Tim Aßmann. [mehr]

Gerichtssaal-Protokoll

NSU Prozess Gerichtsprotokoll | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtssaal-Protokoll Der 181. Verhandlungstag

Am 181. Verhandlungstag sagt der Zeuge Enrico R. aus Chemnitz zu Treffen mit Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt und dem Mitangeklagten Ralf Wohlleben aus. Es geht um den Zugang der rechtsextremen Gruppe zu Waffen. [mehr]

Tagesartikel

Kalaschnikow | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel NSU-Prozess: Tageszusammenfassung Der 181. Verhandlungstag

Ein Angebot, das Robin H. nicht ablehnen konnte: In der heutigen Verhandlung gab der ehemalige Skinhead an, viele Waffen besessen zu haben, darunter eine Kalaschnikow und eine Kiste Handgranaten. Von Alf Meier. [mehr]

NSU: Alle Informationen

Symbolbild: Der Schriftzug "NSU" vor der Deckenkonstruktion des Prozesssaales | Bild: BR, picture-allliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht NSU-Prozess: Informations-Portal NSU-Prozess-Berichte

Der NSU-Prozess in Wort, Radio und TV-Beiträgen. Gerichtsprotokolle zu einzelnen Verhandlungstagen und das Gerichtsreporter-Tagebuch. [mehr]