NSU-Prozess

Böhnhardts "Laufbahn"

NSU-Prozess: 150. Verhandlungstag Böhnhardts "Laufbahn"

Stand: 15.10.2014

 das mutmaßliche Mitglied der Terrorzelle NSU, Uwe Böhnhardt, aufgenommen vermutlich 2009 | Bild: picture-alliance/dpa

Thema: Die zahlreichen Konflikte des Rechtsterroristen mit der Justiz. Deutlich wird eine Entwicklung, die schließlich im Gang in den Untergrund gipfelte, um einer Festnahme zu entgehen.

Das Gericht verliest mehrere Urteile gegen Böhnhardt. Es geht dabei um das Anbringen einer Puppe mit Davidstern um den Hals an einer Autobahnbrücke. Neben der Puppe wurde eine Bombenattrappe platziert. Böhnhardt bestreitet die Tat, wird aber verurteilt. In der Begründung des Gerichts wird auch der Werdegang des jungen Mannes inklusive seiner schulischen Probleme und der ersten Straftaten und Verurteilungen thematisiert. Zuvor will das Gericht einen sächsischen Neonazi vernehmen, der das Trio unterstützt haben soll und gegen den deswegen ermittelt wird. Er macht von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch.

Gerichtsreporter-Tagebuch

Eckhart Querner | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtsreporter-Tagebuch Der 150. Verhandlungstag

150 Tage NSU-Prozess – kein wirkliches Jubiläum, schon gar nicht ein Tag, an dem es irgendetwas zu feiern gäbe. Denn an Tagen wie heute schleppt sich das Verfahren mühsam voran. [mehr]

Gerichtssaal-Protokoll

NSU Prozess Gerichtsprotokoll | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtssaal-Protokoll Der 150. Verhandlungstag

Einziger Zeuge an diesem Prozesstag ist Jan W., ein ehemaliger Sektionsleiter des Neonazi-Netzwerks "Blood & Honour". Er soll Kontakt zum Trio und den Auftrag gehabt haben, für den NSU Waffen zu besorgen. [mehr]

Audio des Tages

Uwe Böhnhardt, aufgenommen im Jahr 2004. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio NSU: Prozess Tageszusammenfassung Der 150. Verhandlungstag

150. Verhandlungstag im NSU-Prozess, 15.10.2014: Der Zeuge Jan W. hätte viel zu erzählen. Ende der 1990er-Jahre war er einer der führenden deutschen Neonazis. Doch der Mann aus Chemnitz verweigerte am 150. Tag des NSU-Prozesses die Aussage. Besorgte er die Waffen für das Trio? Tageszusammenfassung von Thies Marsen [mehr]

NSU: Alle Informationen

Symbolbild: Der Schriftzug "NSU" vor der Deckenkonstruktion des Prozesssaales | Bild: BR, picture-allliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht NSU-Prozess: Informations-Portal NSU-Prozess-Berichte

Der NSU-Prozess in Wort, Radio und TV-Beiträgen. Gerichtsprotokolle zu einzelnen Verhandlungstagen und das Gerichtsreporter-Tagebuch. [mehr]