NSU-Prozess

Zschäpes Angriff in der Straßenbahn

NSU-Prozess: 132. Verhandlungstag Zschäpes Angriff in der Straßenbahn

Stand: 30.07.2014

Die Angeklagte Beate Zschäpe im Gerichtssaal beim NSU-Prozess am Oberlandesgericht in München | Bild: picture-alliance/dpa

Wie gewaltbereit war Beate Zschäpe vor dem Untertauchen? Zwei Frauen aus Jena schildern einen Übergriff Zschäpes nach einem Volksfest 1996. Zschäpe habe sie angegriffen und ihr einen Fuß gebrochen, berichtet eine Zeugin.

Die beiden Zeuginnen gehörten damals zur linken Szene in Jena. Nach einem Stadtfest fuhren sie in der Straßenbahn heim und eine von beiden wurde von Zschäpe angepöbelt und später auch tätlich angegriffen - offenbar in Folge einer Verwechslung. Erst nach dem Auffliegen des NSU habe sie Zschäpe als die Angreiferin erkannt, berichtet das Opfer des Übergriffs, aber an dieser Version bleiben Zweifel. Auch ihre Freundin erkennt Zschäpe wieder. Sie kannte sie bereits vor dem Vorfall aus dem Jenaer Stadtbild. Über Zschäpe sei damals erzählt worden, sie laufe mit einem Messer in der Tasche herum, erzählt die Zeugin im Gerichtssaal.

Gerichtsreporter-Tagebuch

Eckhart Querner | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtsreporter-Tagebuch Der 132. Verhandlungstag

Im NSU-Prozess vor dem Münchner Oberlandesgericht hat eine Zeugin aus Jena ausgesagt, dass sie von Beate Zschäpe im Jahr 1996 attackiert und zu Boden geworfen worden sei. [mehr]

Gerichtssaal-Protokoll

NSU Prozess Gerichtsprotokoll | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtssaal-Protokoll Der 132. Verhandlungstag

An diesem Prozesstag sagen zwei Zeuginnen zu einer Prügelei in Jena 1996 aus. Beate Zschäpe soll eine Frau angegriffen und verletzt haben. [mehr]

NSU: Alle Informationen

Symbolbild: Der Schriftzug "NSU" vor der Deckenkonstruktion des Prozesssaales | Bild: BR, picture-allliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht NSU-Prozess: Informations-Portal NSU-Prozess-Berichte

Der NSU-Prozess in Wort, Radio und TV-Beiträgen. Gerichtsprotokolle zu einzelnen Verhandlungstagen und das Gerichtsreporter-Tagebuch. [mehr]