NSU-Prozess

Sprengstoffanschlag per Christstollendose

NSU-Prozess: 119. Verhandlungstag Sprengstoffanschlag per Christstollendose

Stand: 05.06.2014

NSU-Prozess: In einer Christstollen-Dose dieses Modells befand sich die Sprengladung | Bild: BR

An diesem Tag geht es noch einmal um den Anschlag in der Kölner Probsteigasse am 19. Januar 2001. Durch eine in einer Christstollendose platzierte Sprengladung wurde die junge Deutsch-Iranerin Mashia M. sehr schwer verletzt. Als Zeugen sagen drei ihrer Familienangehörigen aus.

An jenem Tag hatte den Lebensmittelladen ihres Vaters Djawad M. ein Kunde betreten, der behauptete, kein Geld dabei zu haben. Er ließ seinen Einkaufskorb im Laden, um angeblich welches zu holen. Djawad M. verwahrte den Korb, doch der Kunde kam nie zurück. Der Korb enthielt die Dose, die präpariert war. Sie explodierte, als sie Mashia M., älteste Tochter von Djawad M., berührte. Sie überlebte den Anschlag, erlitt aber schwerste Verbrennungen. Der Laden wurde durch die Explosion völlig zerstört. Familie M. musste das Geschäft aufgeben. Die Identität des Täters bleibt offen: Es gibt keine eindeutigen Hinweise, dass Uwe Mundlos oder Uwe Böhnhardt in Frage kommen.

Gerichtsreporter-Tagebuch

Tim Aßmann | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtsreporter-Tagebuch Der 119. Verhandlungstag

Kurz vor Weihnachten 2000 ließ ein Mann einen Korb mit einer Christstollendose in einem Lebensmittelladen in Köln. Wochen später explodierte die Dose. Wer war der unbekannte Kunde? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 119. Verhandlungstages. [mehr]

Gerichtssaal-Protokoll

NSU Prozess Gerichtsprotokoll | Bild: BR zum Artikel NSU-Prozess: Gerichtssaal-Protokoll Der 119. Verhandlungstag

An diesem Prozesstag geht es zentral um den Anschlag in der Kölner Probsteigasse. Am 19. Januar 2001 kam ein Mann in den Lebensmittelladen von Djawad M., einem Deutsch-Iraner. Der Kunde behauptete, kein Geld dabei zu haben und ließ seinen Einkaufskorb im Laden, um angeblich welches zu holen. [mehr]

Audio des Tages

Polizeibeamte kehren nach einen Bombenanschlag auf ein Lebensmittelgeschäft am 19.01.2001 in der Probsteigasse in Köln herumliegende Scherben zusammen.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio NSU-Prozess: Tageszusammenfassung Der 119. Verhandlungstag

119. Verhandlungstag im NSU-Prozess, 5.6.14: Familie des Opfers des Anschlags in der Kölner Probsteigasse im Zeugenstand. Tageszusammenfassung von Tim Aßmann. [mehr]

NSU: Alle Informationen

Symbolbild: Der Schriftzug "NSU" vor der Deckenkonstruktion des Prozesssaales | Bild: BR, picture-allliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht NSU-Prozess: Informations-Portal NSU-Prozess-Berichte

Der NSU-Prozess in Wort, Radio und TV-Beiträgen. Gerichtsprotokolle zu einzelnen Verhandlungstagen und das Gerichtsreporter-Tagebuch. [mehr]