Alle Themen aus Schwaben

Wintervögelzählung an der Donau | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Inventur auf dem Wasser Wintervogelzählung an der Donau

Letztes Wochenende war der Internationale Tag der Wasservogelzählung. Über 100 Länder machen mit. Klaus Schilhansl zählt an der Donau in Mittelschwaben. Es ist immer wieder spannend, ob er Zugvögel zum Beispiel aus Osteuropa entdecken wird. [mehr]

Pinsel aus der Pinselfabrik Augsburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Augsburger Pinsel- und Bürstenfabrik Malerisch

Die Augsburger Pinsel- und Bürstenfabrik produziert seit 1790. Das Grundmaterial sind sogenannte "Chinaborsten" und die kommen, wie der Name schon sagt, von ganz weit her. [mehr]

OpenLab Augsburg | Bild: BR zum Video Das "OpenLAB" in Augsburg Selbst bauen statt kaufen

Selber machen ist gerade en vogue. Doch es wird nicht nur gestrickt, gebacken oder gesägt. Technik- und Computerfreaks haben sich in fast jeder größeren Stadt zusammengetan, um Dinge zu basteln, die es sonst im Elektro-Markt zu kaufen gibt. [mehr]

Bergungsarbeiten am 20. Januar 2018 auf der B12 bei Kraftisried | Bild: News5/Liss zum Artikel Fünf Verletzte Auto fährt auf B12 bei Kraftisried in Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf der B12 bei Kempten im Oberallgäu sind am frühen Samstagabend fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein aus München kommendes Auto war auf die Gegenfahrbahn geraten. Es folgten ein Frontalzusammenstoß und ein Auffahrunfall. Von Günther Rehm [mehr]

Kamil Stoch aus Polen (Silber - l-r), Daniel Andre Tande aus Norwegen (Gold) und Richard Freitag aus Deutschland (Bronze) stehen am 20.01.2018 bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf (Bayern) bei der Siegerehrung auf dem Podium. Vom 18.01.2018 bis 21.01.2018 findet die Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf statt.  | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Video Skifliegen in Oberstdorf Freitag fliegt zu WM-Bronze

Richard Freitag gewann bei der Skiflug-WM in Oberstdorf nach einem abgebrochenen Finaldurchgang die Bronzemedaille im Einzel. Der 26-jährige Sachse musste sich bei den drei Durchgängen am Freitag und Samstag nur dem Norweger  Daniel Andre Tande und Kamil Stoch aus Polen geschlagen geben. [mehr]

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (3.v.r.) mit - u.a. - den Gewinnern des Wettbewerbs "Bayerns beste Bio-Produkte" und der Bayerischen Bio-Königin Eva I. (l.) auf der Internationalen Grünen Woche 2018 in Berlin. | Bild: Detmers/StMELF zum Artikel Auszeichnung "Bayerns beste Bio-Produkte" kommen aus Oberbayern und dem Oberallgäu

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) hat auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin "Bayerns beste Bio-Produkte" prämiert. Die Sieger kommen aus Glonn, Gräfelfing und Wiggensbach. Von Günther Rehm [mehr]

Richard Freitag aus Deutschland lächelt am 19.01.2018 bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf (Bayern) nach dem zweiten Wertungsdurchgang. Vom 18.01.2018 bis 21.01.2018 findet die Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf statt. | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Video mit Informationen Skiflug-WM in Oberstdorf Bronze-Medaille für Freitag nach Abbruch

Skispringer Richard Freitag holte bei der nach dem dritten Durchgang wegen starker Winde abgebrochenen Flug-WM in Oberstdorf die Bronzemedaille. Gold ging an den Norweger Daniel Andre Tande, Silber an Kamil Stoch aus Polen. [mehr]

Viele Tauben | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Taubenplage Augsburg wird aktiv

Auf acht Kilo Kot kommt eine Taube jedes Jahr. Hochgerechnet auf München mit 40.000 Tauben ist das eine 250 Tonnen Kot pro Jahr. Auch Augsburg hat dieses Problem und geht jetzt erfolgreich mit einer neuen Methode dagegen vor. [mehr]

Lehrer unterrichtet Schülerinnen (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Oliver Dietze zum Artikel Beispiel Osterhofen Zahl getrennt-geschlechtlicher Schulen im Freistaat geht zurück

Immer weniger Mädchen und Buben besuchen in Bayern eine getrennt-geschlechtliche Schule. Nach Angaben des Kultusministeriums ist deren Zahl innerhalb von fünf Jahren um ein Viertel gesunken. Weil die Schülerzahlen zurückgehen, öffnen sich die Schulen für das jeweils andere Geschlecht oder fusionieren, wie in Osterhofen geschehen. [mehr]

Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg, 19. Spieltag am 20.01.2018 im Borussia-Park, Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) Der Gladbacher Nico Elvedi (l) kommt vor dem Augsburger Philipp Max an den Ball. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Federico Gambarini/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Federico Gambarini zum Artikel Fußball-Bundesliga FC Augsburg verliert in Mönchengladbach

Der FC Augsburg verliert am 19. Bundesliga-Spieltag mit 0:2 bei Borussia Mönchengladbach. Nach dem geglückten Rückrundenauftakt gegen Hamburg waren die Schwaben diesmal vor allem in der Offensive zu harmlos. [mehr]

Auf die Berchtoldshöhe im Bregenzerwald | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Auf die Berchtoldshöhe im Bregenzerwald Winterwandern mit Sagen, Sauerkaut und Schwabenkindern

Schnee, Tauwetter, Regen, Sturm – dieser Winter weiß nicht so recht was er will. Schöne Tage müssen ausgenutzt werden - zum Beispiel mit einer Winterwanderung über den Lorenapass zur Berchtoldshöhe und zum Bödele. Ausgangspunkt ist Schwarzenberg. [mehr]

Unterwegs zum Kemptener Naturfreundehaus | Bild: BR; Georg Bayerle zur Bildergalerie Eine Schneeschuhtour in der Nagelfluhkette Unterwegs zum Kemptener Naturfreundehaus

Die verschneiten Tannheimer Berge schimmern schon dunkel, über dem Hochgrat verglimmt das letzte Abendlicht, und genau das sind die Momente totaler Zufriedenheit. Für eine Anfängergruppe ist es der erste Tag in den Bergen, zugleich der erste Tag auf Schneeschuhen. [mehr]

Michael Gregoritsch | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Michael Gregoritsch "Wir schauen nicht nach oben"

Nach der 0:2-Niederlage in Mönchengladbach spricht FCA-Spieler Michael Gregoritsch Klartext und will von Europa nichts wissen. Der Klassenerhalt sei das oberste Ziel für die Schwaben. [mehr]

Richard Freitag lächelt nach dem zweiten Wertungsdurchgang. | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Video Skiflug-WM Stehaufmännchen Freitag auf Medaillenkurs

Zwei Wochen nach seinem Sturz in Innsbruck bei der Vierschanzentournee ist Richard Freitag wieder stark wie zuvor. Bei der Skiflug-WM in Oberstdorf hat er mit Rang zwei zur Halbzeit seine Medaillenchancen gewahrt. [mehr]

Aksel Lund Svindal aus Norwegen jubelt im Ziel. | Bild: dpa-Bildfunk/Hans Klaus Techt zum Video Super-G in Kitzbühel Svindals ganz besonderer Sieg

Der 35. Weltcupsieg war für Aksel Lund Svindal ein ganz spezieller: Zwei Jahre nach einem Horrorsturz auf der Streif hat der Norweger den Super-G in Kitzbühel gewonnen. Der Allgäuer Andreas Sander erreichte als bester DSV-Läufer Rang acht. [mehr]

Richard Freitag beim Skifliegen in Oberstdorf | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Skiflug-WM Freitag zur Halbzeit auf Rang zwei

Der Wahl-Oberstdorfer Richard Freitag liegt beim Einzelspringen der Skiflug-WM in seinem Heimatort nach zwei Durchgängen auf Platz zwei hinter Daniel Andre Tande. Die Entscheidung fällt am zweiten Wettkampftag. [mehr]

Szene aus einem Spiel des FCA gegen Mönchengladbach | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Europa-League-Platz im Blick FCA hofft in Gladbach auf Finnbogason

Der FC Augsburg reist zum Lieblingsgegner nach Mönchengladbach. Mit einem Sieg könnten die Schwaben im Kampf um die internationalen Plätze an der Borussia vorbeiziehen. Ob Toptorjäger Alfred Finnbogason dabei helfen kann, ist noch offen. [mehr]

Teilnehmer einer Kundgebung der Gewerkschaft IG Metall demonstrieren am 11.1.2018 in während eines Warnstreiks in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. Auf einem Transparent steht: Warnstreik - unser gutes Recht. | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Karmann zum Artikel Gewerkschaft wirft Arbeitgebern Provokation vor IG Metall setzt Warnstreiks in Schwaben fort

Die Gewerkschaft IG Metall Augsburg hat für die kommende Woche in Augsburg, Dillingen und Donauwörth weitere große zentrale Warnstreikaktionen angekündigt. In Neu-Ulm soll am Samstag (20.1.) gestreikt werden. Die Gewerkschaft kritisiert die Metall-Arbeitgeber wegen "unzumutbarer Gegenforderungen". Von BR-Autoren [mehr]

Das Wrack eines PKW neben den Gleisen | Bild: Pöppel/new-facts.eu zum Artikel Autofahrer schwer verletzt Bahnunfall auf der Strecke zwischen Marktoberdorf und Füssen

An einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Strecke Lengenwang-Füssen ist ein Auto mit einer Lok der Regionalbahn zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde schwer verletzt, der Lokführer und die Zugfahrgäste blieben unversehrt. Von Andrea Trübenacher [mehr]

Erwin Helmer, Diözesanpräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Appell an soziale Verantwortung Kirchenvertreter fordern Chance für Ledvance in Augsburg

Mit einem aufrüttelnden Brief haben sich Verantwortliche der evangelischen und katholischen Arbeitnehmerorganisationen an den Interims-Geschäftsführer von Ledvance, Rüdiger Tibbe, gewandt und sich für den Erhalt der Arbeitsplätze bei Ledvance Augsburg eingesetzt. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Anna Rasehorn - Vorsitzende der Jusos in Schwaben - zu Gast im BR-Studio Schwaben in Augsburg. | Bild: BR zum Video mit Informationen Die SPD und die Bundesregierung Schwäbische Juso-Vorsitzende: Groko schadet Demokratie

Die schwäbische Juso-Vorsitzende Anna Rasehorn lehnt eine große Koalition klar ab. Im Interview mit dem BR-Studio Schwaben betonte sie: "Wir Jusos werden für jede Nein-Stimme kämpfen." Rasehorn wird als schwäbische Delegierte beim SPD-Sonderparteitag dabei sein. [mehr]

Drei Wagen eines Güterzuges sind am Augsburger Hauptbahnhof entgleist.  | Bild: Bundespolizei zum Artikel Bergung erfolgreich Entgleister Güterzug in Augsburg - Strecke wieder frei

Die Bahn hat den Verkehr zwischen Augsburg Hauptbahnhof und Morellstraße wieder freigegeben. In der Nacht zum Donnerstag waren hier drei Waggons eines Güterzugs entgleist. Behinderungen gab es deshalb unter anderem für Pendler aus dem Allgäu. [mehr]

In der Nacht zum Donnerstag (18.01.2018) entgleisten in der Nähe des Hauptbahnhofs Augsburg drei Güterwagons. | Bild: Bundespolizei zum Artikel Hoher Sachschaden Güterzug am Hauptbahnhof Augsburg entgleist - Bergung dauert an

In der Nacht zum Donnerstag sind nahe des Augsburger Hauptbahnhofes drei Waggons eines Güterzugs entgleist. Die Bergungsarbeiten dauerten am Freitagmorgen noch an. Behinderungen gab es deshalb unter anderem für Pendler aus dem Allgäu. [mehr]

Fans vor der Schanze in Oberstdorf: Sie zeigen ein Transparent auf dem ist Skispringer Richard Freitag zu sehen und außenherum steht: "Bei uns ist immer Freitag". | Bild: BR/Viktoria Wagensommer zum Audio Nachrichten, Wetter, Verkehr Skifliegen in Oberstdorf startet: Fans haben schon gute Stimmung

"Lassen wir es vier Tage lang krachen" - das hat Richard Freitag kurz vor der Skiflug-WM in Oberstdorf gesagt. Aus vier Tagen sind drei geworden. Der Sturm Friederike hat gestern einen Strich durch die Rechnung gemacht, es gab nur ein paar Trainingssprünge und die Qualifikation musste auf heute (19.1., 14:30 Uhr) verschoben werden. Diesmal sind die Prognosen besser und die Fans sind fürs Jubeln bei der Großveranstaltung schon top vorbereitet. [mehr]

Ein Hinweis auf öffentliche oder nicht öffentliche Sitzung vor einem Gerichtssaal im Landgericht Augsburg  | Bild: pa/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Gelebte Tötungsfantasie Mann wollte Freundin Hals aufschlitzen: Prozessauftakt in Augsburg

Einen spektakulären Fall verhandelt ab heute die Schwurgerichtskammer des Augsburger Landgerichts. Angeklagt ist ein Mann aus Memmingen. Er wollte laut Anklage seine schlafende Freundin mit einem Stich in den Hals töten. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Richard Freitag bei seinem Trainingssprung in Oberstdorf | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Skiflug-WM Freitag zufrieden trotz Qualifikations-Absage

Für Richard Freitag endete der Tag in Oberstdorf trotz der Qualifikations-Absage positiv. Beim ersten Trainingssprung nach dem Sturz in Innsbruck klappte alles. "Ich habe das gehofft, sonst hätte ich das nicht gemacht", sagte er. [mehr]

Oberhauser Bahnhof | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zweiter Versuch Augsburg will Anlaufpunkt für Abhängige

Zweiter Anlauf für einen Treff für Drogenabhängige. Um die Süchtigen vom Oberhauser Bahnhof wegzubekommen, wollte die Stadt schon einmal ein Haus anmieten für einen Süchtigentreff. Nach Protesten der Anwohner gab sie zunächst auf. [mehr]

Eine Windfahne flattert am 18.01.2018 bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf unterhalb des Schanzentisches der Heini-Klopfer-Schanze im Wind. Wegen zu starker Winde wurde die Qualifikation abgesagt. | Bild: picture-alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Bilanz Keine schweren Schäden durch Sturmtief Friederike in Schwaben

Sturmtief Friederike hat in Schwaben bis zum Abend zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr geführt. Bäume stürzten auf Straßen und Gleise und es kam zu Verkehrsunfällen mit Blechschäden. Von Barbara Leinfelder und Kilian Geiser [mehr]

Symbolbild: Ein vom Sturm umgestürzter Baum | Bild: picture-alliance/dpa/Paschertz zum Artikel Orkantief Friederike Sturm verursacht ausschließlich Sachschäden in Schwaben

Das Sturmtief Friederike hat in Schwaben zu vermehrten Polizeieinsätzen geführt, allerdings bezeichnete die Polizei die Lage trotz der starken Sturmböen als verhältnismäßig ruhig. Menschen wurden nicht verletzt. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Mann sitzt auf Bank neben großem Kreuz - Still aus "Let go" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Let Go" Auszeichnung für schwäbische Jungfilmer

"Let Go" - Lass los. So heißt ein Kurzfilm von zwei 18-jährigen aus Aystetten. Damit haben sie einen der Hauptpreise beim schwäbischen Jugendfilmfestival gewonnen. Das Thema ist kein einfaches: Es geht um den Tod. [mehr]

Ein A380 auf dem Flughafen Zürich Kloten | Bild: picture-alliance/dpa/Keystone/Ennio Leanza zum Artikel Sicherheit für die nächsten Jahre Aufatmen in Schwaben: Emirates kauft 36 Airbus-Flieger vom Typ A380

Nachdem die Fluggesellschaft Emirates den Kauf weiterer Airbus-Maschinen vom Typ A380 zugesagt hat, herrscht Erleichterung beim Augsburger Flugzeugbauer Premium Aerotec und bei Airbus Helicopters in Donauwörth. Dort werden Flugzeugteile hergestellt. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Symbolbild: Kahle Bäume im Sturm | Bild: picture-alliance/dpa/Bernd Thissen zum Artikel Orkantief Friederike Sturm wütet in Schwaben und verursacht Sachschäden

In exponierten Lagen Schwabens gibt es schwere Sturmböen. Bislang haben die Behörden mehrere Sachschäden gemeldet. Der Bahn-Fernverkehr ist deutschlandweit eingestellt, die Regionalzüge in Schwaben fahren noch. Von Andrea Trübenbacher und Barbara Leinfelder [mehr]

verschiedene Feuerlöscher und Löschdecken | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Für den Notfall Was taugen Feuerlöscher und Löschdecken?

Wenn es zu Hause brennt, lautet der wichtigste Rat: 112 anrufen und sich und andere in Sicherheit bringen. Manche kleine Bände lassen sich zusätzlich auch selbst bekämpfen. Doch der eigene Lösch-Einsatz kann zur Katastrophe ausufern! [mehr]

Die Gewinner eines Hauptpreises beim schwäbischen Jugendfilmfestival 2017, Benjamin Herb und Vincent Kleiner, vor einem Bildschirm  | Bild: BR/Alex Brutscher zum Video mit Informationen Film über Krebs und Tod Zwei Aystettener gewinnen Hauptpreis beim schwäbischen Jugendfilmfestival

"Let Go" - Lass los. So heißt ein Kurzfilm zweier 18-jähriger Burschen aus Aystetten bei Augsburg. Damit haben sie einen der Hauptpreise beim schwäbischen Jugendfilmfestival gewonnen. Das Thema ist kein einfaches: Es geht um den Tod. Alex Brutscher [mehr]

Konstantinos Stafylidis | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Transfermarkt Stafylidis und Thommy verlassen FC Augsburg

Fußball-Bundesligist FC Augsburg verkleinert seinen aufgeblähten Kader weiter. Abwehrspieler Konstantinos Stafylidis und Mittelfeldspieler Erik Thommy verlassen den Verein. [mehr]

Ein Einbrecher stemmt eine Tür auf (Symbolbild). | Bild: pa/dpa zum Artikel Dringender Tatverdacht Ehepaar soll einen Mann aus Ulm in seiner Wohnung tödlich verletzt haben

Ein 59-jähriger Ulmer war in der Nacht zum Dreikönigstag von Einbrechern niedergeschlagen und dabei tödlich verletzt worden. Spuren am Tatort führten die Polizei zu einem Ehepaar, das jetzt unter dringendem Tatverdacht steht und festgenommen wurde. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nachwuchsfilmer von Gymnasium Neusäß Film über Tod gewinnt schwäbischen Jugendfilmpreis

"Let Go" - Lass los. So heißt ein Kurzfilm zweier 18-jähriger Burschen aus Aystetten bei Augsburg. Damit haben sie einen der Hauptpreise beim schwäbischen Jugendfilmfestival gewonnen. Das Thema - das deutet der Titel schon an - ist kein einfaches: Es geht [mehr]

SPD-Klausur im Kloster Irsee mit Parteichef Schulz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video SPD-Klausur im Kloster Irsee SPD-Chef Schulz auf GroKo-Werbetour

SPD-Chef Schulz zu Gast bei den bayerischen Genossen. Auf der Klausur der Landtagsfraktion im schwäbischen Irsee wirbt er für eine neue GroKo. Die Stimmung hier ist gespalten, auch wenn der Fraktionsvorstand für Koaltionsverhandlungen ist. [mehr]

Messe "Jagen und Fischen" 2018 in Augsburg hat begonnen | Bild: BR zum Video mit Informationen Augsburg Messe Jagen und Fischen startet - Tierschützer üben Kritik

Heute beginnt auf dem Augsburger Messegelände die "Jagen und Fischen". Bis einschließlich Sonntag gibt es Angebote für Sport- und Bogenschützen, Jäger, Fischer und Naturliebhaber. Tierschützer kritisieren das "Hobbytöten". Von Barbara Leinfelder [mehr]

Johannes Rydzek | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Vor den Winterspielen Rydzek reist "ohne Rucksack" nach Pyeongchang

Johannes Rydzek sieht sich "auf dem richtigen Weg" Richtung Olympische Spiele. Die Formkurve des Oberstdorfers zeigt nach oben. Zu viel Druck aufbauen will der Weltmeister aber nicht: "Den Rucksack will ich mir nicht anziehen." [mehr]

Schild: Bayerisches Verwaltungsgericht Augsburg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Asylverfahren Verwaltungsgerichte sind überlastet

Die deutschen Verwaltungsrichter klagen: Zwar werden weniger Asylsuchende in Deutschland gezählt, aber die Klagen gegen Ablehnungs-Bescheide häufen sich. Dadurch sind einige Verwaltungsgerichte massiv überlastet, zum Beispiel in Augsburg. [mehr]

Ein Osram-Schriftzug befindet sich am Ledvance-Standort Augsburg | Bild: picture-alliance/dpa/Stefan Puchner zum Artikel Chinesen sollen es richten Ledvance hält an Standortschließung in Augsburg fest - IG Metall kämpft weiter

Der Augsburger Standort des Leuchtenherstellers Ledvance soll geschlossen werden, das hat Interims-Geschäftsführer Rüdiger Tibbe in der Presse nun noch einmal bestätigt. Die Bevollmächtigte der IG Metall, Angela Steinecker, lässt das aber kalt. Von Barbara Leinfelder [mehr]

SPD-Vorsitzender Martin Schulz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Klausur der SPD-Landtagsfraktion Parteichef Schulz wirbt für GroKo

SPD-Chef Schulz zu Gast bei den bayerischen Genossen. Auf der Klausur der Landtagsfraktion im schwäbischen Irsee wirbt er für eine neue GroKo. Die Stimmung hier ist gespalten, auch wenn der Fraktionsvorstand für Koaltionsverhandlungen ist. [mehr]

Hakenkreuz auf Hausdach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Augsburg Hakenkreuz auf dem Hausdach

Mit dem Strahl eines Hochdruckreinigers wurde in Augsburg ein Hakenkreuz auf ein Dach aufgebracht. Die Polizei ermittelt. Den Hausbewohner konnten sie nicht sprechen. Ein BR-Team hat sich auf Spurensuche begeben und ist fündig geworden. [mehr]

Die Orgel und mehrere Steinstatuen in der Fuggerkirche in Augsburg | Bild: BR/Barbara Leinfelder zum Artikel Katholische Kapelle in evangelischer Kirche Fuggerkapelle in Augsburg wird 500 Jahre alt

Heute vor genau 500 Jahren ist sie eingeweiht worden: Die Fuggerkapelle in der Augsburger Kirche St. Anna. Hier ist der reiche Kaufmann Jakob Fugger begraben. Bemerkenswert: Das Gotteshaus ist ein konfessionelles Kuriosum. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Zwei Männer stehen vor Wänden mit Plänen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Straßenausbau Wer soll das denn bezahlen?

Egal ob ein Häuslebesitzer noch mit den Raten für das eigene Heim kämpft, oder ob das Haus abbezahlt ist - Straßenbauarbeiten vor der Haustür können für Anlieger existenzgefährdend sein. In Waal schwelt deswegen seit langem ein Streit. [mehr]

Rudi Küffner mit Harald Kunstmann  | Bild: BR zum Audio Habe die Ehre! Klimaforscher Harald Kunstmann

"Nirgendwo sind die Klimafolgen so massiv wie in den Bergen", sagt der Klimaforscher und Hydrologe Harald Kunstmann. In "Habe die Ehre!" erklärt der Garmischer, warum es gerade in den Bergen so deutlich ist. Und was das für Mensch und Natur bedeutet. [mehr]

Symbolbild: Ein Mann hält ein Heft mit dem Aufdruck "Deutsches Reich Reisepass" in der Hand.  | Bild: dpa-Bildfunk/Patrick Seeger zum Artikel Reichsdokumente in Umlauf gebracht Betrugsvorwurf gegen mutmaßliche Reichsbürger

Die Augsburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen vier mutmaßliche Reichsbürger erhoben. Sie müssen sich vor dem Augsburger Landgericht verantworten unter anderem weil sie "Reichsführerscheine" in Umlauf gebracht haben. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Schnee und Eis auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Kempten | Bild: BR zum Artikel Schritttempo auf der B12 Schnee und Eis auf Allgäuer Straßen - aber wenig Unfälle

Schnee und Eis haben am morgen im Allgäu zu Verkehrsbehinderungen, Verspätungen und einigen Unfällen geführt. Angesichts der Straßenverhältnisse war die Zahl der Unfälle aber relativ gering. Von Thommi Stottrop [mehr]

Die Gemeinde Waal will Straßen neu asphaltieren und mit Gehwegen erweitern. | Bild: BR/Rupert Waldmüller zum Artikel Debatte um Abschaffung Straßenausbaubeiträge: Bürger in Waal hoffen auf Entlastung

Straßenausbaubeiträge – das sperrige Wort birgt Sprengstoff. Für den Ausbau von Ortsstraßen werden Anwohner teils mit zehntausenden Euro belastet. Für sie wäre die Abschaffung eine Erleichterung – nicht aber für Gemeinden wie Waal im Ostallgäu. Von Rupert Waldmüller [mehr]

Symbolbild: Ein Auto fährt an einem Schlagloch vorbei. | Bild: picture-alliance/dpa/David Ebner zum Artikel Augsburger haben Bürgerbegehren angestoßen Debatte um Straßenausbaubeiträge führt zu viel Unsicherheit

Die CSU schafft die Straßenausbaubeiträge ab. Für manche Hausbesitzer kommt diese Kehrtwende aber zu spät. In Augsburg hat eine Frau ein Bürgerbegehren gestartet, um die Straßenausbeiträge wenigstens zu reduzieren. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Das an Ledvance verkaufte frühere Osram-Werk in Augsburg | Bild: picture-alliance/dpa/Stefan Puchner zum Artikel Wirtschaft Ledvance hält an Schließung von ehemaligem Osram-Werk in Augsburg fest

Ledvance hält an der Schließung seines Werks in Augsburg fest. Das sagte Manager Rüdiger Tibbe der "Augsburger Allgemeinen". Das ehemalige Osram-Werk macht nach Tibbes Angaben Millionen-Verluste. [mehr]

Die geschlossene Bergbahnstation in Bolsterlang im Allgäu | Bild: BR/Benjamin Liss zum Artikel Wind erreicht 90 km/h Sturmböen: Betrieb bei Allgäuer Bergbahnen ungewiss

Wegen starker Sturmböen blieben am Dienstag neben Fellhorn, Kanzelwand und Nebelhorn viele Pisten leer. Wie es in dieser Woche weiter geht, ist noch nicht klar. [mehr]

Symbolbild: Häuser mit vielen Wohnungen | Bild: picture-alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Wenn Wohnen Luxus wird Jetzt red i in Augsburg: Wer stoppt die Mietpreisspirale?

Wenn Wohnen Luxus wird – wer stoppt die Mietpreisspirale? Darum geht es heute Abend (20.15 Uhr) in der Sendung "Jetzt red i" im BR Fernsehen. Diesmal berichten die Kollegen aus Augsburg, denn auch dort wird Wohnen zum Luxusgut. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Nikolaus Müller, Präsident des Verwaltungsgerichts Augsburg, im BR-Studio Schwaben | Bild: BR/Oliver Christa zum Artikel Deutlich mehr Verfahren Verwaltungsgericht Augsburg: "Außerordentliche Belastung durch Asyl-Verfahren"

Die in den letzten Jahren stark gestiegene Zahl von Asyl-Verfahren belastet das Verwaltungsgericht Augsburg. Im Gespräch mit dem BR-Studio Schwaben sagte Gerichtspräsident Nikolaus Müller, bei anderen Verfahren gebe es dennoch kaum Verzögerungen. [mehr]

ARCHIV - Ski nordisch/Skispringen: Vierschanzentournee am 04.01.2018 in Innsbruck. Richard Freitag (M) aus Deutschland verlässt nach einem Sturz im ersten Durchgang das Gelände. (zu dpa: "DSV-Topspringer Freitag kehrt nach Verletzung zur Skiflug-WM zurück" vom 16.01.2018) Foto: Daniel Karmann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Artikel Skifliegen Freitag ist bei der WM in Oberstdorf wieder am Start

Gute Nachrichten von Skispringer Richard Freitag. Der 26-Jährige wird nach seiner Verletzungspause bei der Skiflug-WM in Oberstdorf wieder über den Bakken gehen. [mehr]

Hakenkreuz auf Hausdach: die Augsburger Polizei ermittelt. | Bild: BR zum Artikel Nazi-Symbol in Augsburg Hakenkreuz auf dem Hausdach: Besitzer spricht von "Gag"

Der Augsburger Hausbesitzer mit einem Hakenkreuz auf dem Dach spricht von einem "Gag von Kollegen". Bei der Sanierung seines Dachs hätten diese mit einem Hochdruckreiniger das Hakenkreuz auf sein Dach gemacht, so der Mann zum BR. Von Oliver Christa [mehr]

Stefan Kiefer, Sozialreferent in Augsburg und 3. Bürgermeister | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Bundesregierung mit Sozialdemokraten Augsburgs SPD-Bürgermeister Kiefer will Koalitionsverhandlungen

"Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche sind so gut, dass es sich lohnt, in Koalitionsverhandlungen weiter zu gehen" - das sagt Augsburgs 3. Bürgermeister Stefan Kiefer, SPD. Vor allem die geplante erhöhte Grundrente ist ihm wichtig. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Wohnungsanzeigen in einer Zeitung, daneben liegt ein gelber Marker | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Diakonie schlägt Alarm Politik soll Wohnungsnot in Großstädten bekämpfen

Der zunehmende Mangel an Wohnungen in bayerischen Großstädten muss politisch stärker bekämpft werden. Das fordern Vertreter der bayerischen Diakonie auf der Jahrespressekonferenz ihres Spitzenverbandes der Inneren Mission in München. Von Antje Dechert [mehr]

Ulrike Bahr  | Bild: picture-alliance/dpa/Michael Kappeler zum Artikel Mitgliederbrief an die Genossen Groko? Schwäbische SPD-Chefin Bahr befragt Parteigenossen

Opposition, Große Koalition? Wie soll es weitergehen? Diese Frage stellt die Augsburger SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr in einem Mitgliederbrief ihren schwäbischen Parteikollegen. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Hakenkreuz auf Hausdach: die Augsburger Polizei ermittelt. | Bild: BR zum Video mit Informationen Nazi-Symbol Augsburger Polizei ermittelt wegen Hakenkreuz auf einem Hausdach in Inningen

Ein Hakenkreuz auf einem Hausdach im Augsburger Stadtteil Inningen hat die Polizei auf den Plan gerufen. Sie sucht den Täter. Das Haus liegt nicht direkt an einer Straße, die hellroten Ziegel sind aber deutlich zu sehen. Von Oliver Christa und Veronika Scheidl [mehr]

Die Weißahoarer Giggalesbronzer - "Schwaben weissblau, hurra und helau 2017".  | Bild: BR/Julia Müller zum Artikel Prunksitzung im BR Fernsehen "Schwaben weissblau" in Memmingen

Am 18. und 19. Januar 2018 verwandelt sich die Stadthalle Memmingen wieder einmal in einen närrischen Hexenkessel! Bereits zum 15. Mal heißt es in der Hochburg der bayerisch-schwäbischen Narren „Schwaben weissblau, hurra und helau“. [mehr]

Eine Straße in der  Ostallgäuer Marktgemeinde Waal - ohne Gehsteige und ohne Parkbuchten. | Bild: BR / Rupert Waldmüller zum Artikel Anwohner befürchten Verstädterung des Dorfes Streit um Straßenausbau in Waal ist Thema im Gemeinderat

Die Petition gegen den umstrittenen Straßenausbau in Waal ist heute (16.1.2018) Thema im Waaler Gemeinderat. Der Ausbau der Straßen im Oberen Flecken in Waal ist schon seit Langem das Streitthema in der Ostallgäuer Marktgemeinde. Von Rupert Waldmüller [mehr]

Dreharbeiten für Heumilchglück und Käselust bei Senn Edelbert Kohler
| Bild: Carina Bauer zum Video mit Informationen Bayern erleben Doku: "Heumilchlust und Käseglück" – Milchwirtschaft im Allgäu

Mit einer neuen Käsesorte, exotischem Eis und der Forschung an Labsorten versuchen Milch- und Käsebetriebe aus dem Alläu ihr Geschäft zu beleben. Carina Bauer hat sie für die Dokumentation "Heumilchlust und Käseglück" im BR Fernsehen begleitet. [mehr]

Von links: Erna Stegherr-Haußmann, Bürgermeisterin der Gemeinde Adelsried, Roland Eichmann, Bürgermeister der Stadt Friedberg und Klaus Habermann, Bürgermeister der Stadt Aichach (alle SPD) | Bild: Roland Eichmann, Klaus Habermann bzw. Erna Stegherr-Haußmann zum Artikel Bundesregierung mit oder ohne Sozialdemokraten? Von "Kröte" bis "gute Jahre": Schwäbische SPD-Bürgermeister zur Groko

Die Winterklausur der SPD-Landtagsfraktion in Irsee, die heute beginnt, gilt als Gradmesser für den Sonderparteitag zur Groko-Frage am kommenden Wochenende. Barbara Leinfelder hat SPD-Bürgermeister gefragt, wie sie zu einer Neuauflage der Großen Koalition stehen. [mehr]

Blick auf das Gelände des Kleingartenvereins Memmingen über die Schulter des Vorstand Herbert Gistl. | Bild: BR/Doris Bimmer zum Artikel Ärger um Gartenschänke Entsteht in Memmingen ein Treff für Neonazis?

Um eine privat betriebene Gartenschänke am Gelände des Kleingartenvereins Memmingen rumort es. Vor zwei Jahren wurde das Haus an ein Mitglied der Neonazi-Gruppe "Voice of Anger" verkauft – auch die Stadt konnte das nicht verhindern. [mehr]

Symbolbild: Ein Polizeiauto mit der Aufschrift "110"  | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Artikel Nach Angriff in Augsburg Mutmaßlicher Messerstecher in Haft

Ein 22 Jahre alter Mann aus Ostafrika ist heute festgenommen worden. Er soll am Samstag in Augsburg einen 19 Jahre alten Äthiopier niedergestochen haben. Das Opfer war mit zwei Stichverletzungen im Oberkörper aufgefunden worden. Von Barbara Leinfelder [mehr]

"Zeitmaschine" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Urmel 4.0 Augsburger Puppenkiste multimedial

Jim Knopf, Kater Mikesch oder das Urmel haben jahrelang Kinder begeistert. Heute mögen sie etwas altbacken anmuten. So haben Studenten ein Multimediakonzept für die Augsburger Puppenkiste entwickelt, das den Zuschauer moderner ansprechen soll. [mehr]

Symbolbild: Blaulicht auf einem Polizeiauto | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Asylbewerber wollte Landsleute nach Deutschland bringen Bundespolizei Kempten nimmt pakistanischen Schleuser fest

Einen pakistanischen Schleuser haben Samstagnacht Bundespolizisten aus Kempten vorläufig festgenommen. Er hatte am ehemaligen Grenzübergang Pfronten-Steinach im Ostallgäu versucht, vier Landsleute unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Von Thommi Stottrop [mehr]

Jan-Ingwer Callsen-Bracker | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Vom FCA zum FCK Callsen-Bracker verlängert und geht

Abwehrspieler Jan-Ingwer Callsen-Bracker hat seinen Vertrag beim FC Augsburg um ein Jahr verlängert, verlässt aber trotzdem erst einmal den Verein. In der Rückrunde wird der 33-Jährige an den Zweitligisten Kaiserslautern ausgeliehen. [mehr]

Symbolbild: Wolf - hier streift ein Wolf durch einen Wilpark.  | Bild: dpa-Bildfunk/Carsten Rehder zum Artikel Wolf oder Hund? Angeblich Wolf im Unterallgäu gesichtet

Eine Spaziergängerin hat kurz vor Silvester offenbar einen Wolf in einem Wald bei Mindelheim im Landkreis Unterallgäu gesehen. Bestätigt werden konnte allerdings bislang nicht, dass es wirklich ein Wolf war. Von Thommi Stottrop [mehr]

Thomas Breckle | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bayern erleben Der Käseaffineur

Sein Job ist in Deutschland einmalig. Thomas Breckle ist stets auf der Suche nach dem besten Käse. Ein Experte mit ähnlich feinem Gaumen und feiner Nase wie man es von Wein-Sommeliers kennt. Wir haben den Ex-Profi-Sportler begleitet. [mehr]

Basketball Bad Aiblling | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Viel Kaffee, wenig Training Erfolgsrezept der Aiblinger Basketballerinnen

Platz drei in der Bundesliga - besser waren die Bad Aiblinger Basketballerinnen noch nie. Das als Absteiger gehandelte Team setzte sich mit seinem ungewöhnlichen Erfolgsrezept auch im hart umkämpften Derby mit der BG Donau-Ries durch. [mehr]

Der drei Monate alte Matteo - seine Eltern hoffen auf eine Stammzellenspende. | Bild: DKMS zum Artikel Typisierung kann Leben retten Stammzellenspender für Mattheo gesucht

Wer sich per Blutabnahme oder Speichelabstrich bei einer Knochenmarksspenderdatei typisieren lässt, kommt vielleicht als Stammzellenspender in Frage - und könnte damit Leben retten. Auf so eine Spende wartet zum Beispiel der dreimonatige Mattheo aus Unterthingau. Von Viktoria Wagensommer [mehr]

Studiogäste in Blickpunkt Sport | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Olympia Lust und Frust Luitz, Kühn und Hofmeister im Blickpunkt

Drei Mal Wintersport zu Gast in Blickpunkt Sport! Reha-Patient Stefan Luitz berichtet aus der Reha-WG mit Felix Neureuther, Biathlet Johannes Kühn vom Heim-Weltcup in Ruhpolding und Snowboarderin Ramona Hofmeister vom ersten Weltcupsieg ihrer Karriere. [mehr]

Skifahrer am Fellhorn | Bild: BR/Christoph Scheule zum Artikel Safety Days DSV gibt Skifahrern Sicherheitstipps

Mit seinen "Safety Days" will der DSV Skifahrer für das Thema Sicherheit sensibilisieren. Im Zentrum stehen Geschwindigkeit, Abstand, Manövrierfähigkeit und die Lawinensuche. Auf den Termin am Fellhorn sollen noch zwei weitere folgen. Von Christoph Scheule [mehr]

Deutscher Lehrerpreis geht an Tobias Berlinger vom Hildegardis-Gymnasium Kempten | Bild: BR / Rupert Waldmüller zum Artikel Mitreißend, fair - und musikalisch Deutscher Lehrerpreis geht an Tobias Berlinger aus Kempten

Wenn es nach den Schülern geht, ist Lehrer Tobias Berlinger am Hildegardis-Gymnasium Kempten der beliebteste Lehrer Deutschlands. Deshalb erhält er heute den deutschen Lehrerpreis. Das Geheimrezept des Pädagogen: Erdkunde, Wirtschaft - und eine 300-köpfige Big Band. [mehr]

Ski nordisch/Skispringen: Weltcup, Normalschanze, Damen, Die Erstplatzierte Maren Lundby aus Norwegen (M) steht mit der Zweitplatzierten Sara Takanashi (l) aus Japan und der Drittplatzierten Katharina Althaus aus Deutschland auf dem Siegerpodest. | Bild: dpa-Bildfunk/Nobuki Ito zum Audio Skispringen in Sapporo Obersdorferin Althaus springt aufs Podium

Skispringerin Katharina Althaus aus Oberstdorf ist im japanischen Sapporo erneut aufs Podium gesprungen. Die 21-Jährige wurde Dritte hinter der überlegenen Norwegerin Maren Lundby. Die japanischen Weltcup-Rekordsiegerin Sara Takanashi wurde Zweite. [mehr]