ARD-alpha - Campus Magazin


5

International Praktika machen Kooperation mit SCHULWÄRTS!

Campus Magazin, das einzige trimediale Hochschulmagazin in Deutschland, kooperiert mit dem Projekt SCHULWÄRTS! des Goethe-Instituts für angehende sowie junge Lehrerinnen und Lehrer.

Stand: 03.04.2016

Ein Mädchen hält den Schulwärts!-Flyer in die Kamera | Bild: Goethe-Institut / Benni Janzen

SCHULWÄRTS! ist ein zentrales, stipendienbasiertes Projekt zur Vermittlung von Praktika für Lehramtsstudierende und junge Lehrkräfte an Partnerschulen des Goethe-Instituts im Ausland, darunter uner anderem PASCH-Schulen. Im Fokus stehen dabei Studierende der MINT-Fächer. Das Ziel des Praktikums ist die Förderung der Schulen im Ausland, die vom Goethe-Institut betreut werden, nachhaltiger zu gestalten und die Internationalisierung der deutschen Lehrerausbildung zu unterstützen.

Mach die Welt zu deinem Klassenzimmer

Ein junger Mann zeigt auf eine Weltkugel | Bild: Fotolia / Rido

SCHULWÄRTS! bietet jungen Lehrkräften aus Deutschland die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln und ihre interkulturellen Kompetenzen zu stärken. Die Studierenden vermitteln den Deutschlernenden und Lehrkräften vor Ort ein aktuelles Deutschlandbild und erhalten die Chance, den Unterricht eigenverantwortlich mitzugestalten sowie außercurriculare Projekte und Veranstaltungen durchzuführen. 

Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Referendare mit dem 1. Staatsexamen und junge Lehrkräfte aller Fächerkombinationen und Schulformen. DaF-/DaZ-Qualifikationen sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Teilnehmende Länder sind unter anderem: Ägypten, Australien, Bulgarien, Georgien, Indien, Korea, Libanon, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Thailand, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Vietnam und Dank der besonderen Unterstützung der Stiftung Mercator die Türkei und China.

"Sorg dafür, dass in deinem Klassenzimmer Fremde aus aller Welt zu neuen Freunden werden!"

(Jennifer Waag, Projektleiterin SCHULWÄRTS!)


5