BR Fernsehen - Die Komiker


10

Florian Simbeck Der Klassenclown

Tatsächlich hatte es den gebürtigen Münchner zunächst gar nicht auf die Bühne gezogen. Er spielte zwar gern den Klassenclown, ins Scheinwerferlicht wollte er dennoch nicht. Jetzt ist er aus dem Quartett nicht wegzudenken.

Stand: 17.10.2014

Die Komiker - Florian Simbeck | Bild: BR/Conny Stein

In der Schule spielte er zwar gern den Klassenclown, ins Scheinwerferlicht wollte Simbeck allerdings nicht. Lediglich einmal konnte sein Deutschlehrer ihn zu einem Auftritt in einem Schultheaterstück motivieren: Als Arzt in "Der unaufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" von Brecht sprach Simbeck "Er simuliert" - und ward, bis zum Durchbruch von "Erkan & Stefan", gute zehn Jahre auf keiner Bühne mehr gesehen. Dabei ist ein Leben ohne Bühne und dem Kontakt mit dem Publikum für ihn heute nicht mehr denkbar. "Die Energie und die Lacher des Publikums zu spüren, ist großartig", schwärmt Simbeck. Seine Leidenschaft hat Simbeck inzwischen zum Beruf gemacht. Eben diese Vielfalt ist es auch, die Simbeck an seiner neuen Herausforderung so schätzt: "Bei den Komikern sprühen alle vor Energie: Jeder aus einer anderen Richtung, das macht wahnsinnig Spaß.


10