BR Fernsehen - Der Letzte seines Standes?


27

Der Letzte seines Standes? Der Polsterer aus Zolling

Unter manchen Dächern schlummern Kostbarkeiten - es muss sie nur einer entdecken und erkennen. In Zolling im Landkreis Freising findet ein altes Sofa seinen Weg in die Werkstatt eines Polsterers, einem Letzten seines Standes.

Stand: 19.10.2012 | Archiv

Polsterer Georg Kranz | Bild: BR

Georg Kranz lebt im oberbayerischen Zolling an der Amper. Er ist der Letzte, der noch die alten Techniken des Polsterns wie Federverschnürungen, handgemachte Kedereinfassungen und kunstvolle Bordüren beherrscht. In seiner Werkstatt entstehen nach antikem Vorbild eine Chaiselongue und ein Polstersessel im Chippendale-Stil.


27