11

Tutorial Fake News im Netz erkennen

Ein Beitrag von: Christoph Wittmann

Stand: 05.07.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Bekämpfen von Fakes im Internet - Hai mit Laseraugen zielt auf die Wörter Fake, Phishing, Hoax | Bild: colourbox.com; Montage: BR

Jeden Tag erscheinen weltweit Millionen neuer Videos, Artikel und Posts im Internet. Doch woher soll man wissen: Stimmt das wirklich, was da zu sehen und zu lesen ist? Oder ist alles nur Fake? Eine Anleitung in drei Schritten.

Videoqualität

XXL
H.264
1280x720px
3,8 Mbit/s
für > DSL 6000
178 MB
XL
H.264
960x540px
2 Mbit/s
für > DSL 2000
94 MB
L
H.264
640x360px
1,2 Mbit/s
für > DSL 1500
57 MB
M
H.264
512x288px
600 Kbit/s
für > DSL 1000
28 MB
S
H.264
480x270px
370 Kbit/s
für UMTS
15 MB
XS
H.264
320x180px
180 Kbit/s
für EDGE
8 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


11