Was lief wann?

07:00 - 08:00

08:03
  • PULS Wetter
08:03
  • Lily Konigsberg Owe Me
  • Indie
    lily konigsberg
    Pop
  • Lily Konigsberg aus Brooklyn wusste schon als Kind, dass sie eines Tages Rockstar werden wollte. Kein Wunder also, dass sie auf "Owe Me" (2021) sogar Applaus in den Song eingebaut hat.
08:07
  • Benee Snail
  • benee
    Pop
  • Ihren ersten großen Erfolg hatte die Neuseeländerin Stella Bennett schon kurz nach ihrem Schulabschluss auf Soundcloud. Seitdem verbreitet sich der Hype um die Leichtigkeit und Frische in der Popmusik der 19-Jährigen konstant.
08:10
  • Grady All In
  • grady
    Indie
    Pop
  • Das gepflegte Slackertum ist auch in den 20ern nicht kaputt zu kriegen. Der US-Künstler Grady steht neben Acts wie Jawny und Still Woozy für kunstvoll hingerotzten Pop. "All In" (2021) shuffelt dazu fast unverschämt gut gelaunt.
08:13
  • Von Wegen Lisbeth Lieferandomann
  • Indie
    Pop
    von wegen lisbeth
  • Von Wegen Lisbeth sind sechs Jungs aus Berlin. Ihr Sound: Unbeschwerter Indie-Pop. Der Ursprung ihres Bandnamens: Der Kater eines Bandmitglieds trinkt gerne aus einer Schale, die "Von Wegen Lisbeth" heißt.
08:16
  • Elena Rud Down
  • elena rud
    Indie
    Pop
  • Elena Rud aus München schreibt Songs wie Tagebucheinträge. Es geht um Liebe und Gefühle. „Melancholic Love Shit“ nennt sie das selbstironisch.
08:20
  • Willy Will Fala Fala
  • Global
    HipHop
    willy will
  • Willy Will klingt ziemlich einzigartig im Deutschrap. Er mischt Afrobeat mit Elementen aus New School HipHop, R'n'B und Pop. Dabei ist ihm vor allem wichtig, dass seine Songs tanzbar sind.
08:23
  • Verifiziert Schlaflos
  • Pop
    verifiziert
  • Die Wienerin Verifiziert singt und rappt sich leichtfüßig durch die verschiedensten Genres. Auf „Schlaflos“ (2021) setzt sie das blaue Häkchen hinter sphärische Pop-Beats.
08:26
  • Bilderbuch Nahuel Huapi
  • bilderbuch
    Indie
    Pop
  • So unwiderstehlich einzigartig und wandlungsfähig wie die Wiener Wunderband Bilderbuch kommen wenig deutschsprachige Rockgruppen daher. Da tropfen Sexappeal und Spielfreude nur so aus den Lautsprecherboxen.
08:29
  • Flume feat. London Grammar Let You Know
  • Elektronik
    flume
    london grammar
    Pop
  • Der Australier Flume predigt fleißig: Seine Musik sollte eigentlich immer für die ruhigen Momente da sein, im Bus oder alleine im Zimmer hocken. Trotzdem als Dance-Genie zu gelten enttäuscht ihn hoffentlich nicht allzu sehr.
08:33
  • Andrew Applepie & NKLS Catch It
  • andrew applepie
    cat stash
    Elektronik
    nkls
    Pop
  • Wenn Andrew Applepie aus Regensburg nicht bei seiner Band Cat Stash spielt, bastelt er eigenartig-einzigartige Elektrostücke mit Loops, Liveinstrumenten und gerne auch mal Haushaltsgeräten.
08:36
  • Tame Impala It Might Be Time
  • Indie
    Rock
    tame impala
  • 2012 sind Tame Impala mit ihrem zweiten Album zur Hipsterlieblingsband geworden. Ihre Symbiose aus Psychedelic-, Yacht- und Indierock haben die Australier 2019 mit "It Might Be Time" in neue Höhen gehoben.