Inhalte mit dem Schlagwort "benjamin feiner"

Inhalt filtern

Finale der PULS Lesereihe 2013 in Nürnberg | Bild: BR / Matthias Kestel zur Bildergalerie PULS Lesereihe in Nürnberg So sehen Sieger aus

Beim Finale ist's doch immer wieder das Gleiche: Das eine Auge lacht, das andere Auge weint. Zum einen ist's Jahr für Jahr der schönste Abend von allen, zum anderen ist's halt auch leider der letzte. Aber den haben wir gefeiert.

Gewinner der PULS Lesereihe 2013: Julian Ignatowitsch | Bild: Matthias Kestel zur Bildergalerie mit Informationen PULS Lesereihe in Nürnberg Die Utopien haben gesiegt!

Was für ein Herzschlagfinale! Julian Ignatowitsch hat sich die Krone der PULS Lesereihe geholt. In den ehrwürdigen Hallen des Neuen Museums in Nürnberg konnte er mit seinem utopischen Text die meisten Publikumsstimmen einheimsen.

Benjamin Feiner bei der PULS Lesereihe 2013 in Regensburg | Bild: BR / Matthias Kestel zum Audio Benjamin Feiner Einen Tag Revolution (PULS Lesereihe 2013)

Thoma hat Liebeskummer. Schon viel zu lang und viel zu heftig. Was also tun? Trinken. Dann fällt auch der Klassenkampf leichter. Ein kleines Stück Alltagsanarchie, das bei der PULS Lesereihe in Regensburg ins Finale gewählt wurde.

PULS Lesereihe 2013 in Regensburg in der Alten Mälzerei | Bild: BR / Matthias Kestel zur Bildergalerie PULS Lesereihe in Regensburg Home is where the Mälze is

Ach, Regensburg. Mann, Mälze. Hier ist's einfach immer wieder schön. In Würzburg war's schon toll, aber hier war's noch mal toller. Und voller. Dementsprechend bombig war die Laune. Im Publikum, bei den Autoren und bei OK KID eh.

Benjamin Feiner, Gewinner der PULS Lesereihe in Regensburg | Bild: BR / Matthias Kestel zur Bildergalerie mit Informationen PULS Lesereihe in Regensburg Ein bisschen Revolution geht immer

Puh, war das eng! In Regensburg lieferten sich unsere Lesereihe-Autoren ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Finaleinzug. Dabei machten sie auch vor den ganz großen Themen nicht halt: Liebe, Abschied und der Traum von der Revolution.

PULS Lesereihe 2013 Autor Benjamin Feiner | Bild: BR zum Video Vorgestellt // PULS Lesereihe-Autor Benjamin Feiner Spontan, aber diszipliniert

Benjamin Feiner schreibt, wann immer er kann. Seine Kurzgeschichten erscheinen im Studentenmagazin der Uni Regensburg. Hier studiert der 22-Jährige nämlich - wenn er nicht gerade über neuen Geschichten brütet.

1 - 6 von 6

Noch nicht fündig geworden?