Inhalte mit dem Schlagwort "timothy auld"

Inhalt filtern

Timothy Auld beim PULS Festival 2016 in München | Bild: BR/Hans-Martin Kudlinski zum Artikel Timothy Auld, Nalan381, Nick Yume, Ströme 4 großartige bayerische Auftritte vom PULS Festival 2016 - in voller Länge

Halleluja: Ein Set der Liebe, epische Rohheit, der Rookie des Jahres und die Erfindung des Bayern-Tech: Das PULS Festival war aus bajuwarischer Sicht ein einziger Superlativ. Aber seht selbst.

Local Natives beim PULS Festival 2016 in München | Bild: BR/Hans-Martin Kudlinski zur Bildergalerie PULS Festival 2016 Die Bilder aus dem Funkhaus in München

Mehr Glitzer war nie! Beim PULS Festival strahlen das Funkhaus und das Publikum zwar eh immer um die Wette, aber dieses Jahr gab's ne Extradosis Lichtermeer - und große Momente mit Local Natives, RY X, Drangsal und allen anderen.

Timothy Auld beim PULS Festival 2016 | Bild: Presse zum Artikel Live in Erlangen und München Auf diese bayerischen Newcomerbands freuen wir uns beim PULS Festival 2016

Wie immer stehen die coolsten Bands des Jahres auf der Bühne beim PULS Festival. Wir stellen euch fünf vor: Walfisch-Elektro, internationaler Dream-Glitch, Münchens neuer Popstar und Justin Timberlake II.

Timothy Auld | Bild: BR zum Video Timothy Auld im Portrait "Pharellhafte Leichtigkeit"

Timothy Auld spielt Klarinette, Saxophon, Gitarre und Klavier. Er hat Song-Writing studiert, produziert seine Songs aber trotzdem lieber am PC - und das macht seinen extrem vielseitigen Sound erst möglich. Den hat er selbst mal "Underground-Mainstream-Pop" genannt.

Timothy Auld live im PULS-Studio | Bild: BR zum Musiktitel Download Timothy Auld - City Lights (PULS Live Session)

Klingt nach London und L.A., wurde aber in der Münchner Hans-Sachs-Straße geschrieben und aufgenommen: Soul-Senkrechtstarter Timothy Auld mit einem Track von seinem kommenden Album.

Timothy Auld Live Session | Bild: BR zum Musiktitel Download Timothy Auld - Why My Baby Don't Love Me (PULS Live Session)

Immer das Prädikat hitverdächtig: Timothy Auld schreibt smarte Popsongs, die auch gut von Pharell Williams oder Justin Timberlake sein könnten.

Timothy Auld Live Session | Bild: BR zum Video Timothy Auld Why My Baby Don't Love Me (PULS Live Session)

Immer das Prädikat hitverdächtig: Timothy Auld schreibt smarte Popsongs die auch gut von Pharell Williams oder Justin Timberlake sein könnten.

Timothy Auld im Interview | Bild: BR zum Video Interview // Timothy Auld "Nur Jazz bringt mich runter"

Timothy Auld ist ein Tausendsassa: er schreibt Musik für sich und Kinofilme, ist in London und Weilheim aufgewachsen. "Think big" ist sein Motto. Im Interview verrät er, wieso er seit 4 Jahren an seinem Debüt-Album schraubt.

Timothy Auld live im PULS-Studio | Bild: BR zum Video Timothy Auld City Lights (PULS Live Session)

Klingt nach London und L.A., wurde aber in der Münchner Hans-Sachs-Straße geschrieben und aufgenommen: Soul-Senkrechtstarter Timothy Auld mit einem Track von seinem kommenden Album.

Timothy Auld | Bild: Presse zum Video mit Informationen Vorgestellt // Timothy Auld Der geschmeidige Senkrechtstarter

Die meisten Künstler beginnen ihre Karriere bei Null. Timothy Auld startet gefühlt irgendwo zwischen 80 und 100. Das verdankt er keinem Majorlabel, sondern jahrelanger Arbeit im Hintergrund und einer Riesenportion Talent.

1 - 10 von 10

Noch nicht fündig geworden?