Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

Podcast Zoom 19.09. - Die OP-Riots von Covent Garden

Die Unruhen brachen am 18 . September 1809 aus und dauerten 67 Tage. Abend für Abend rotteten sich die Menschen zusammen, um ihren Unmut zu äußern. London kochte: Was trieb die braven Bürger der Millionenstadt auf die Straße? War es Hunger, hohe Steuern, oder etwa der Geist der Revolution? Keines davon. Der Aufstand der Massen hatte einen anderen Grund, er entzündete sich am königlichen Opernhaus Covent Garden. ZOOM berichtet über die "OP-Riots", die als Teil der Londoner Stadt- und der englischen Kulturgeschichte legendär wurden.

Podcast Zoom 19.09. - Die OP-Riots von Covent Garden | Bild: picture alliance/Mary Evans Picture Library
6 Min. | 19.9.2020

VON: Vanhoefer, Markus

Neueste Episoden