Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

Bülow contra Nietzsche

Friedrich Nietzsche war nicht nur ein Philisoph, sondern komponierte auch kleinerer Instrumentalwerke und Lieder. Doch der ansonsten so selbstbewusst auftretende Meister des Wortes war sich seiner Begabung in Sachen Komposition keineswegs sicher. Im Jahr 1872 bat er deshalb den berühmten Pianisten und Dirigenten Hans von Bülow, einen Blick auf seine Partitur zu werfen. Die Antwort erfolgte prompt und schonungslos.

7 Min. | 23.12.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Janina Müller

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden