Zeit für Bayern

Magazin "Duft genießen" - in den Heckerwirtschaften

Immer der Nase nach. Das fällt besonders leicht, wenn man mit dieser Nase einem guten Duft nachgehen kann. Und, Hand aufs Herz, was gibt's besseres als an einem Garten vorbeizugehen, wo gegrillt wird oder ein Biergarten oder der mainfränkische, weinselige Ableger davon: Die Heckerwirtschaft. Hier, zum Beispiel in Thüngersheim und Retzbach am Main, ist ein intensives Duft- und Geschmackserlebnis garantiert. Den entsprechenden Appetit holt man sich zum Beispiel beim Radeln zwischen Weinbergen und Streuobstwiesen - ein Naturerlebnis mit allen Sinnen.

Magazin "Duft genießen" - in den  Heckerwirtschaften | Bild: BR
5 Min. | 5.6.2011

VON: Nöth, Ansgar

Neueste Episoden