Zeit für Bayern

Kraut ausg' schütt. Formen und Ursachen bayerischen Widerstands - Podcast Zeit für Bayern 13.11.

Es gehört zu den Gemeinplätzen, dass die Baiern kein besonders aufmüpfiger oder gar revolutionärer Menschenschlag sind. Sei` Ruh - so sagt man- will der Baier haben. Und wenn er sie hat, dann gibt er auch " a Ruah!" Was aber, wenn nicht? Was passiert, wenn die Obrigkeit den bayerischen Gleichmut überstrapaziert? Wenn sich bairische Menschen gegen staatliche Erlasse wenden, weil sie das Gefühl haben, das Fass sei damit am Überlaufen. Oder anders gefragt: Was passiert, wenn die da oben denen da unten endgültig das Kraut ausgeschüttet haben? In solchen Fälle kann der Bayer durchaus unangenehm und manchmal sogar zum Kohlhaas werden. Die Geschichte ist - allen Vorurteilen vom behäbigen Baiern zum Trotz - voller Beispiele für Renitenzen der unterschiedlichsten Art.

Zeit für Bayern | © 2017 Bayerischer Rundfunk
53 Min. | 13.11.2011

VON: Grasberger Thomas