radioWissen

Wenn ein Staat pleitegeht - Von Schuldenerlassen und Neuanfängen

Unruhen, Aufstände, Umstürze - wenn einem Land das Geld ausgeht, birgt das große Risiken. Eine geordnete Staatsinsolvenz könnte dem Land einen Neuanfang ermöglichen. Warum wird die Idee nicht umgesetzt?

Wenn ein Staat pleitegeht - Von Schuldenerlassen und Neuanfängen | Bild: picture-alliance/dpa
20 Min. | 31.12.2019

VON: Maike Brzoska

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen