radioWissen

"Was gerecht ist, ist nützlich!" John Stuart Mill - Mitbegründer des Utilitarismus

John Stuart Mill war einer der Begründer des Utilitarismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Seine Idee: Gerechtigkeit orientiert sich am größtmöglichen Glück der größtmöglichen Anzahl von Menschen. Autor: Michael Reitz

radioWissen
21 Min. | 3.6.2009
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen