radioWissen

Tattoos - Vom Seefahrerkult zum Massenphänomen

Vor ein paar Jahrzehnten waren Tätowierungen noch verpönt und nur unter Seefahrern oder Häftlingen verbreitet. Inzwischen ist die Jahrtausende alte Körperkunst ein Massenphänomen. Dabei ist die Körperkunst sehr alt: Einer der ältesten Menschen mit Hautkunst, der bisher gefunden wurde, ist die Gletscher-Mumie Ötzi.

Tattoos - Vom Seefahrerkult zum Massenphänomen | Bild: colourbox.com
23 Min. | 13.5.2022

VON: Claudia Steiner

Ausstrahlung am 16.5.2022

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: Getty Images / BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden