radioWissen

Sonderrechte für Konzerne? - Internationale Schiedsgerichte

Ausländische Investoren können Gastgeberstaaten vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Bisweilen müssen dann arme Länder Milliarden zahlen. Die oft geheim tagenden Tribunale hebelten nationales Recht aus, sagen Kritiker. Investoren könnten den Umwelt-, Klima- und Pandemieschutz behindern.

Sonderrechte für Konzerne? - Internationale Schiedsgerichte  | Bild: picture-alliance/dpa
22 Min. | 10.6.2021

VON: Thomas Kruchem

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden