radioWissen

Maria Theresia - Regentin und Reformerin

Dass sie zur Thronfolgerin wurde, war eigentlich nicht vorgesehen: Ihr Vater, der Habsburger Kaiser Karl VI., erwartete sehnlichst einen männlichen Erben. Als der sich nicht einstellte, wurde im Jahr 1740 die erst 23-jährige Maria Theresia zur Erzherzogin von Österreich und Königin von Ungarn und Böhmen. Autorin: Mira A. Schnoor

radioWissen
21 Min. | 31.12.2012
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Schnoor, Mira Alexandra

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen