radioWissen

Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto und Gelehrte

Regensburger Bürger zerstörten 1519 das jüdische Viertel und vertrieben die Menschen, die darin gewohnt hatten. Bis dahin hatte Regensburg eine reiche jüdische Kultur. (BR 2014)

Jüdisches Leben in Regensburg - Synagoge, Ghetto und Gelehrte | Bild: picture-alliance/dpa
21 Min. | 2.2.2021

VON: Thomas Muggenthaler

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden