radioWissen

Japans Öffnung zum Westen - Die Meiji-Zeit

Über 200 Jahre durfte kaum ein Ausländer Japan betreten. Doch Mitte des 19. Jahrhunderts erzwangen die Westmächte die Öffnung. Meiji-Zeit, "Zeit der erleuchteten Regierung", wird diese Epoche genannt. Autorin: Isabella Arcucci

radioWissen
22 Min. | 25.1.2016
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Arcucci, Isabella

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen