radioWissen

Hitler in Landsberg - Der Festungshäftling

Nur 13 Monate dauerte Hitlers Haft in Landsberg nach dem Putschversuch vom November 1923. Während der Haft genießt er Privilegien und beginnt damit, den ersten Teil seines Buches "Mein Kampf" zu schreiben.

radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
22 Min. | 14.5.2018

VON: Thies Marsen

Podcast Cover radioWissen | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

radioWissen