radioWissen

Die Lehre des Buddha - Zwischen Religion und Philosophie

Der Buddhismus ist keine Religion im üblichen Sinne. Buddha (560 - 480 v. Chr.) im heutigen Nepal geboren, ist kein Gott, sondern der Lehrer einer Geistesschulung. Autorin: Susanne Tölke

radioWissen
18 Min. | 20.3.2013
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen