radioWissen

Der Wiener Kongress - Restauration statt Fortschritt

Im Herbst 1814 beginnt das große Aufräumen. Napoleon ist besiegt, der Wiener Kongress soll Europa ordnen und Frieden schaffen. Eine reaktionäre "Rolle rückwärts" oder eine Sternstunde der Diplomatie? Autor: Thomas Grasberger

radioWissen
22 Min. | 8.6.2015
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Grasberger, Thomas

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen