radioWissen

Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt - Die Philosophie des Existenzialismus

Der Existentialismus ist eine philosophische Richtung und Lebenshaltung: Der Mensch sei zur radikalen Freiheit verurteilt, müsse sein Wesen entwerfen und sich zu diesem Zweck einmischen in die Politik. Autor: Michael Reitz

21 Min. | 14.4.2010
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen

Neueste Episoden