radioWissen

Der Duft des Göttlichen - Gerüche und ihre spirituelle Bedeutung

Seit jeher nutzen Religionen Düfte, um Botschaften zu übermitteln. Schon in frühgeschichtlichen Kulturen wurde geräuchert, um die Götter zu erfreuen und ihr Wohlwollen zu erbitten. "Wohlgeruch" galt als Attribut des Göttlichen.

Der Duft des Göttlichen - Gerüche und ihre spirituelle Bedeutung | Bild: colourbox.com
23 Min. | 3.12.2019

VON: Gerda Kuhn

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen