radioWissen

Das Judentum in Deutschland - Die Anfänge

Die Anfänge jüdischen Lebens in Deutschland reichen mehr als 1700 Jahre zurück. Eine urbane Blütezeit setzte im 10. Jahrhundert vor allem in den Bischofsstädten am Rhein ein. Dann: Mit dem Aufruf zum Ersten Kreuzzug 1096 erschüttert ein Pogrom die jüdischen Gemeinden.

Das Judentum in Deutschland - Die Anfänge | Bild: picture-alliance/dpa
22 Min. | 7.6.2021

VON: Thomas Grasberger

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden