radioWissen

Chassidismus - Die Welt der frommen Mystiker

Gott nahe sein, das wollen die Chassidim, die heute vor allem wegen ihrer religiösen Strenge bekannt sind. Die Wurzeln des Chassidismus liegen im 18. Jahrhundert. Als Erweckungsbewegung wollte der Chassidismus damals das Judentum reformieren. Seit dem Holocaust existiert der Chassidismus in Europa nicht mehr.

Chassidismus - Die Welt der frommen Mystiker | Bild: picture-alliance/dpa
22 Min. | 4.8.2021

VON: Barbara Schneider

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden