radioWissen

Aufwind für den Waldrapp - Wiederansiedlung eines Zugvogels

Seit 2002 gibt es Bemühungen, den in Europa ausgerotteten Waldrapp wieder anzusiedeln. Damit die Zugvögel den Weg ins Winterquartier im Süden finden, zeigen ihnen menschlichen Zieheltern per Leichtflugzeug den Weg.

Aufwind für den Waldrapp - Wiederansiedlung eines Zugvogels | Bild: picture-alliance/dpa
23 Min. | 16.10.2020

VON: Carola Zinner

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden