Klassik aktuell

Zum Abschied von Edita Gruberova - Ein Kollegengespräch

Ganze 58 Minuten feiert das Opernpublikum im Münchner Nationaltheater eine Königin: Edita Gruberova. Erst seit drei Wochen ist bekannt, dass die slowakische Sopranistin an diesem Abend ihren Opernabschied in München gibt. Schon beim ersten Solovorhang steht das gesamte Parkett, von allen Rängen hängen bunte Banner mit "Edita - danke" in verschiedenen Sprachen. Michael Atzinger im Kollegengespräch über den bewegenden Abend.

Zum Abschied von Edita Gruberova - Ein Kollegengespräch | Bild: (c) Bayerische Staatsoper/W. Hösl
7 Min. | 28.3.2019

VON: Michael Atzinger

Klassik aktuell | Bild: Getty Images
BR-KLASSIK

Klassik aktuell